Loading

20 ähnliche Stelle(n) gefunden

Loading

Dipl. Ergotherapeut*in HF/FH SAP-Station 90%-100% m/w/d

bewerten
Bewertung abgegeben
REHAB Basel, Klinik für Neurorehabilitation und Paraplegiologie

Alles andere als alltäglich

Die stationäre Rehabilitation schwer verhaltensauffälliger Patient*innen nach Hirnverletzung fordert ein speziell auf sie abgestimmtes Begleit-, Betreuungs- und Therapieprogramm durch ein interprofessionelles Behandlungsteam.
Im Vordergrund stehen der Vertrauens- und Beziehungsaufbau zu Patient*innen, sowie die Entwicklung einer auf Patient*innen, abgestimmte Tages- und sowie einem individuellen Therapie- und Betreuungsangebot. Das REHAB Basel erweitert seine Spezialstation für schwer verhaltensauffällige Patientinnen, Patienten (SAP) auf 12 Betten. Die Fertigstellung des Baus einer eigenständigen Station ist mit August 2020 realisiert.
Die Klinik, REHAB Basel, für Neurorehabilitation und Paraplegiologie befindet sich in einem einmaligen Gebäude im attraktiven Dreiländereck Schweiz, Deutschland und Frankreich.
Sie sind offen für eine alles andere als alltägliche Herausforderung?
Dann sind Sie bei uns richtig und wir freuen uns auf Ihre Bewerbung für die SAP-Station als Ergotherapeut*in BSc.

Dipl. Ergotherapeut*in HF/FH SAP-Station 90%-100% m/w/d
Ihr Aufgabenbereich 
  • Befunderhebung der senso-motorischen, kognitiven und affektiven Möglichkeiten der Patient*innen und deren Auswirkungen auf Alltagsaktivitäten und die Partizipation
  • Planung, Durchführung und Evaluation von Einzel- und Gruppentherapie
  • Abklärung, Anpassung und Organisation von Rollstühlen, Sitzkissen, Sitzorthesen und Schienen
  • Hilfsmittelabklärung, -beratung, -anpassung und -herstellung für alle Bereiche des täglichen Lebens
  • Wohnungsabklärung und Beratung in Zusammenarbeit mit Angehörigen und externen Fachleuten
  • Vertretung der eigenen Arbeit im interprofessionellen Team und Mitarbeit in der interprofessionellen Zusammenarbeit wie Teilnahme an Rehakoordinationsgespräche
  • Sicherstellen der Therapiequalität durch Mitarbeit in Fachgruppen
  • Therapiedokumentation, Befundaufnahme, Verlauf, Assessments, Anträge und Begründung für Hilfsmittel an Versicherungen sowie erstellen von Austrittsberichte
  • Instruktionen und Beratung von Angehörigen/Bezugspersonen
Ihr Profil
  • Ausbildung als Dipl. Ergotherapeut*in HF/FH BSc
  • Kenntnisse der neurotherapeutischen Konzepte Affolter, Bobath und Robothik
  • Interesse und Bereitschaft für die interprofessionelle Zusammenarbeit
  • Französischkenntnisse oder die Bereitschaft, die Sprache zu erlernen
  • Hohe Sozialkompetenz
  • Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Loyalität und Diskretion
  • Empathie im Umgang mit Menschen nach einer Hirnverletzung und deren Angehörigen
Sie finden bei uns
  • Ein engagiertes, kollegiales Team
  • Eine gezielte Einarbeitung
  • Ein anspruchvolles und vielfältiges Tätigkeitsfeld
  • Interprofessionelle Zusammenarbeit
  • Diverse interne und externe Fortbildung

Ausserdem finden Sie bei uns vielfältige, teamfördernde und mitarbeiterfreundliche Angebote wie z.B. jährlicher Personalausflug, kostenlose Sportangebote für Mitarbeitende und vieles mehr.
Unser Team freut sich auf Sie. 

Frau Barbara Schürch, Leitung Ergotherapie und Frau Andrea Steiger, Leitung Personaldienst, stehen Ihnen für Fragen unter der Telefonnummer +41 (0) 61 325 00 00 gerne zur Verfügung

Adresse

REHAB Basel, Klinik für Neurorehabilitation und Paraplegiologie
Frau Andrea Steiger
Leitung Personaldienst
Im Burgfelderhof 40
4055 Basel
061 325 00 00

Website http://www.rehab.ch

Bewertung hinzufügen

Geben Sie hier Ihre Bewertung für die Firma REHAB Basel, Klinik für Neurorehabilitation und Paraplegiologie ab!

Bewertung abgegeben