Online bewerben
Merken Gemerkt

Dozentin oder Dozenten mit Forschungsschwerpunkt Data Science (80?100 %).

03.12.2018 | St. Gallen | 80 bis 100%

Die FHS St.Gallen ist eine dynamische, qualitätsbewusste und zukunftsorientierte Hochschule,
die in Lehre, Weiterbildung und anwendungsorientierter Forschung und Entwicklung
relevante Impulse für gesellschaftliche Entwicklungen gibt.


Das Institut für Informations- und Prozessmanagement IPM-FHS stellt die Leitung für verschiedene Studiengänge auf Aus- und Weiterbildungsstufe im Fachbereich Wirtschaft. In verschiedenen Kernthemen der Wirtschaftsinformatik führen wir Projekte der angewandten Forschung und Entwicklung sowie Dienstleistungsmandate durch. Wir bauen unser Team aus und suchen Sie, mit Stellenantritt nach Vereinbarung, als

Dozentin oder Dozenten mit Forschungsschwerpunkt Data Science (80?100 %).

Für diese spannende und anspruchsvolle Funktion wenden wir uns an eine Persönlichkeit,
die ihre Fachkompetenz in den Themen Data Analytics, Machine Learning und Deep Learning
mit viel Freude und Engagement in Projekte der anwendungsorientierten Forschung sowie in
Beratung und Lehrtätigkeit einfliessen lässt.


Ihre Aufgaben:

  • Sie engagieren sich in Projekten der anwendungsorientierten Forschung von der selbstständigen Akquisition über die Antragsstellung und Projektdurchführung bis zum Abschluss.
  • Sie akquirieren und übernehmen anspruchsvolle Beratungsmandate bei Unternehmen.
  • Sie sind in der Lehre auf Bachelor- und Masterstufe in verschiedenen Wirtschaftsinformatikthemen (z. B. auch Grundlagen, Geschäftsprozessmanagement, Digitalisierung) tätig.


Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium auf Masterstufe, eine Promotion ist von Vorteil
  • theoretisches Wissen und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung ausserhalb einer Hochschule in Data Science, Data Mining, Text Mining, Data Analytics, Machine Learning oder Deep Learning
  • Bereitschaft, sich flexibel auf neue und innovative Themen einzulassen
  • Fähigkeit, einen teilnehmerzentrierten und praxisnahen Unterricht gestalten zu können
  • Eignung, sowohl selbständig als auch im Team zu arbeiten


Wir bieten:

Wir bieten moderne Anstellungsbedingungen, einen Arbeitsort direkt beim Hauptbahnhof
St.Gallen und ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem dynamischen Hochschulumfeld.
In Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung fördern wir Sie und unterstützen
bei entsprechendem Leistungsausweis in Lehre und Forschung eine Wahl durch den Hochschulrat
zur Professorin bzw. zum Professor.


Haben wir Ihr Interesse geweckt und verfügen Sie über die gewünschte Qualifikation?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 31. Dezember 2018 per E-Mail an
alexandra.bernauer@fhsg.ch. Für inhaltliche Auskünfte wenden Sie sich bitte an Prof. Dr.
Peter Jaeschke, Leiter Institut für Informations- und Prozessmanagement IPM-FHS, unter
peter.jaeschke@fhsg.ch. Informationen zum Institut finden Sie unter www.fhsg.ch/ipm.

Adresse

FHS St. Gallen
Frau Alexandra Bernauer
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen