Loading

20 ähnliche Stelle(n) gefunden

Loading

Fachspezialist(in) Performance Reporting und operative Prozesse Anlagen (80-100%)

bewerten
Bewertung abgegeben

Die Pensionskasse Stadt Zürich sucht eine team- und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit für die Tätigkeit als

Fachspezialist(in) Performance Reporting und operative Prozesse Anlagen (80-100%)

Ihre Aufgaben

Innerhalb des Geschäftsbereichs Vermögensanlagen sind Sie zuständig für die Erstellung und Weiterentwicklung des Performance Reporting. Sie verantworten den Prozess von der Datenlieferung durch den Global Custodian über die Datenverarbeitung in den Systemen des von Ihnen betreuten externen Partners bis zur adressatengerechten Aufbereitung der Daten in unserer internen Excel-Lösung, welche Sie pflegen. Daneben unterstützen und vertreten Sie den Abteilungsleiter Operatives wirkungsvoll bei der Liquiditätssteuerung, bei der Überwachung der Vermögensallokation und der Durchführung von Rebalancing-Transaktionen, bei der Administration des Einanlegerfonds sowie bei allen Interaktionen mit dem Global Custodian und der Fondsleitungsgesellschaft. Zudem sind Sie verantwortlich für weitere operative Fachbereiche, welche wir Ihnen entsprechend Ihrem Profil und Ihren Stärken überantworten. Es handelt sich um eine anspruchsvolle und entwicklungsfähige Stelle mit einem breiten und spannenden Aufgabengebiet.

Ihr Profil

Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung bei einer Bank oder einem institutionellen Investor und kennen sich im Performance Reporting und anderen operativen Prozessen im Anlagebereich gut aus. Sie sind motiviert, sich in einem hochqualifizierten Umfeld aktiv einzubringen und übernehmen dabei die Verantwortung für Ihre Fachbereiche. Sie können anpacken und erledigen auch wiederkehrende Aufgaben mit der gebotenen Sorgfalt, fühlen sich aber auch wohl bei konzeptionellen und analytischen Aufgaben. Sie sind offen für Neues und wollen sich bei uns langfristig weiterentwickeln. Mit Ihrem guten sprachlichen Ausdruck in Deutsch und Englisch vertreten Sie uns überzeugend gegenüber unseren internen und externen Ansprechpartnern. Sehr gute Excel-Kenntnisse sind ein Muss, VBA-Programmierkenntnisse ein Vorteil.

Über uns

Die Pensionskasse Stadt Zürich führt die berufliche Vorsorge für 34'000 aktive Versicherte und 19'000 Pensionsberechtigte durch. Sie hat ein breit über traditionelle und nicht-traditionelle Anlagen diversifiziertes Vermögen von über 17 Mrd. CHF. Die 12 Mitarbeiter des Geschäftsbereichs Anlagen, welche in den Abteilungen «Mandate» und «Operatives» organisiert sind, erarbeiten die Entscheidungsgrundlagen für die Anlagekommission. Sie entwickeln die Anlagestrategie, definieren deren Umsetzung und implementieren und überwachen die ausschliesslich extern vergebenen Vermögensverwaltungsmandate.

Wir bieten zeitgemässe Anstellungsbedingungen, gut ausgebaute Sozialleistungen und einen angenehmen Arbeitsplatz an zentraler Lage (Nähe Stauffacher).

Fühlen Sie sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre vollständige elektronische Bewerbung bis am 28. Oktober 2019 an bewerbung@pkzh.ch (ausschliesslich PDF-Dokumente). Der Stellenantritt erfolgt per 1. Januar 2020 oder nach Absprache. Für Auskünfte steht Ihnen Herr Eduard Blättler, Abteilungsleiter Operatives (Direktwahl 044 412 51 90) gerne zur Verfügung.

Adresse

Pensionskasse Stadt Zürich
Herr Eduard Blättler
Abteilungsleiter Operatives
Morgartenstrasse 30
8004 Zürich
044 412 51 90

Website http://www.pkzh.ch

Bewertung hinzufügen

Geben Sie hier Ihre Bewertung für die Firma Pensionskasse Stadt Zürich ab!

Bewertung abgegeben