Loading

20 ähnliche Stelle(n) gefunden

Loading

Leiter(in) Service Center Research

bewerten
Bewertung abgegeben
Leiter(in) Service Center Research
 
Willkommen als
Leiter(in) Service Center Research
Arbeitspensum 80% - 100% / Arbeitsort Zürich, Josefstrasse 222

Das Service Center Research hat zum Ziel, den ganzen Erstellungsprozess sowie das Vertriebsmanagement der Anlagepublikationen sicherzustellen. Zusätzlich werden die Analystenteams im Tagesgeschäft aktiv von dieser Einheit unterstützt.

Wir suchen eine(n) engagierte(n) Leiter(in) unseres Service Centers, welche/r mit einem motivierten Team unsere Researchabteilung (Aktien, Bonds, Volkswirtschaft) proaktiv unterstützt und sein/ihr Team und den Bereich weiterentwickelt.

Die Herausforderung
  • Agiert als zentraler Ansprechpartner für sämtliche Handels- und Vertriebseinheiten bezüglich des Verkaufs und Bezugs von Research-Publikationen
  • Vertritt die Organisationseinheit in (IT-)Projekten. Leistet Unterstützung bei projektbezogenen Arbeiten (Mithilfe bei der Einführung von neuen Applikationen, Erstellung von Testfällen, Schulung neuer Mitarbeiter, etc.) und führt kleinere Projekte selbstständig durch.
  • Führt gezielte Informationsrecherchen für Studien durch und bereitet diese für die Analysten auf und erstellt selbständig einfache Texte und Grafiken.
  • Unterstützt die Analysten im Tagesgeschäft bei der Erstellung von Analysen, Präsentationen sowie bei grösseren Projekten (Kapitalmarktgeschäfte, Baskets, etc.).
  • Erstellt und überprüft selbständig die täglichen und monatlichen Publikationen - basierend auf den entsprechenden Vorgaben (z.B. CI/CD) - und verantwortet deren gesamtes Vertriebsmanagement (physisch und elektronisch) inkl. Archivierung.
  • Ist verantwortlich für die Bereitstellung von Daten, zusammenführen verschiedenster Einzelbeiträge bis hin zur finalen Gestaltung und Layout-Überprüfung.
  • Ist zentraler Ansprechpartner für sämtliche bei Publikationen beteiligten internen und externen Lieferanten (Lektorat, Druckerei und Layouter).
  • Zeigt Optimierungspotenzial im Publikationsprozess auf und sorgt für deren Umsetzung.
  • Verwaltet die Publikation «Daily Market Opinion» in der internen CRM-Applikation «ZKBconnect» und führt als Modulverantwortlicher die halbjährlichen Einführungstest mit den internen IT-Verantwortlichen durch. Er/Sie ist dabei mitverantwortlich für die Einführung der entsprechenden Releases.
 
Seite drucken

Gesamtbewertung

5,0

Basierend auf 1 Bewertungen

Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Work-Life-Balance
Management

Bewertung hinzufügen

Geben Sie hier Ihre Bewertung für die Firma Zürcher Kantonalbank ab!

Bewertung abgegeben