Loading

20 ähnliche Stelle(n) gefunden

Loading

Pharma-Assistent/in 60 - 100%

bewerten
Bewertung abgegeben
Das Kantonsspital Glarus befindet sich im alpinen Raum des Glarnerlandes, einer der landschaftlich schönsten Regionen der Schweiz, mit hoher Lebensqualität sowie vielen Freizeit- und Bergsportmöglichkeiten bei schneller Erreichbarkeit des Zürcher Ballungsraumes. Mit 116 Betten und einem breit abgestützten Angebot an Fachdisziplinen ist die Kantonsspital Glarus AG das medizinische Kompetenzzentrum für die Bevölkerung im Kanton und der angrenzenden Regionen.

Für unsere neue und moderne Publikumsapotheke am Kantonsspital Glarus suchen wir per Frühling 2020 oder nach Vereinbarung eine/n motivierte/n und engagierte/n
Pharma-Assistent/in 60 - 100%
Das Kantonsspital Glarus behandelt jährlich rund 5'000 stationäre und 24'000 ambulante Patienten. Im Frühling 2020 wird das Kantonspital Glarus eine Publikumsapotheke eröffnen. Ziel ist es, eine sichere Austrittsmedikation zu gewährleisten und unsere Patienten optimal über die Anwendung der verordneten Arzneimittel zu informieren.

Ihre Verantwortung
  • Ausführen von Rezepten
  • Kompetente Beratung und Betreuung unserer Kundschaft
  • Warenpräsentation und Sortimentspflege
  • Warenbewirtschaftung und Kommissionierung von Arzneimittel
  • Verschiedene administrative Aufgaben

Ihr Profil
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Pharma-Assistent/in
  • Einige Jahre Berufserfahrung in der Offizin von Vorteil
  • Erfahrung mit elektronischer Warenbewirtschaftung / Kommissionierautomaten von Vorteil
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
  • Selbständige, exakte und initiative Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Gute MS-Office Anwenderkenntnisse
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Interesse im interdisziplinären Umfeld zwischen Spital, Publikumsapotheke und Spitalapotheke einen wichtigen Beitrag zur Erhöhung der Arzneimittelsicherheit zu leisten

Ihre Chance
  • spannende und lebhafte Tätigkeit, in der Sie Verantwortung übernehmen
  • attraktive Arbeitszeiten und Anstellungsbedingungen
  • gute Sozialleistungen und Fortbildungsmöglichkeiten

Weitere Auskünfte über diese interessante Stelle erteilen Ihnen Frau Marianne Fehr, Leiterin Spitalapotheke, Tel. 055 646 39 79, E-Mail: marianne.fehr@ksgl.ch oder Herr Thomas Kühnis, Departementsleiter Finanzen, Informatik und Betriebe, Tel. 055 646 31 01, E-Mail: thomas.kühnis@ksgl.ch

Wir freuen uns Sie kennen zu lernen und erwarten ihre schriftliche oder elektronische Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an:

Claudia Imsand, Kantonsspital Glarus AG, Burgstrasse 99, 8750 Glarus
E-Mail: personal@ksgl.ch, www.ksgl.ch


oder online über folgenden Link:

Bewertung hinzufügen

Geben Sie hier Ihre Bewertung für die Firma Kantonsspital Glarus AG ab!

Bewertung abgegeben