Loading

Universität Basel

Original-Inserat ansehen

Professur für Privatrecht, unter besonderer Berücksichtigung des Gesellschafts- und Handelsrechts bzw. des Wirtschaftsprivatrechts

50% Führungsposition 08.02.2019
An der Juristischen Fakultät der Universität Basel ist auf das Frühjahrssemester 2020 oder nach Vereinbarung eine Professur für Privatrecht, unter besonderer Berücksichtigung des Gesellschafts- und Handelsrechts bzw. des Wirtschaftsprivatrechts, zu besetzen.
Professur für Privatrecht, unter besonderer Berücksichtigung des Gesellschafts- und Handelsrechts bzw. des Wirtschaftsprivatrechts
Ihre Aufgaben
Lehrverpflichtung von 2 bzw. 4 Wochenstunden/Semester;
Forschung und Dienstleistung;
Beteiligung an der universitären Selbstverwaltung.

Ihr Profil
Die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber trägt die Lehrveranstaltungen im Privatrecht, insbesondere im Gesellschafts- und Handelsrecht bzw. im Wirtschaftsprivatrecht (Bachelor und Master), mit. Erforderlich ist ausgewiesene Fachkompetenz auf den erwähnten Gebieten.

Die Stelle wird entsprechend der Qualifikation der künftigen Stelleninhaberin/des künftigen Stelleninhabers auf der Stufe Tenure-Track-Assistenzprofessor/in, Associate Professor/in oder Professor/in besetzt.

Wir bieten Ihnen
Die Anstellungsbedingungen richten sich nach der Personal- und Gehaltsordnung der Universität Basel.

Die Universität Basel steht für Exzellenz und setzt sich für Diversität, Chancengleichheit und Familienfreundlichkeit ein.

Bewerbung / Kontakt
Bewerbungen
sind bis 30. April 2019 erbeten.
Der Leitfaden über die einzureichenden Dokumente ist auf https://ius.unibas.ch/fileadmin/user_upload/ius/03_Fakultaet/01_Organisation/Bewerbungsleitfaden_Professur.pdf abrufbar.

Wir bitten Sie, Ihre Unterlagen gemäss Leitfaden an
dekanat-ius@unibas.ch zu senden.

Weitere Auskunft
Auskünfte erteilt die Präsidentin der Berufungskommission,
Prof. Dr. Daniela Thurnherr, daniela.thurnherr@unibas.ch, 061 207 25 66.

Gesamtbewertung

5,0

Basierend auf 2 Bewertungen

Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Work-Life-Balance
Management

Bewertung hinzufügen