Loading

20 ähnliche Stelle(n) gefunden

Loading

Professur Pflegewissenschaft, Schwerpunkt "Innovation in Care Delivery" (open - rank)

bewerten
Bewertung abgegeben
Universität Basel
Professur Pflegewissenschaft, Schwerpunkt "Innovation in Care Delivery" (open - rank)
Ihre Aufgaben
  • Aufbau eines Forschungsprogramms mit dem Fokus Innovation in Care Delivery in der stationären, ambulanten Gesundheitsversorgung und/oder vornehmlich in der Langzeitpflege.
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung von interdisziplinären (Forschungs-)Partnerschaften des INS, der Lehre im Master Studiengang Pflegewissenschaft sowie die Betreuung von Promovierenden.
  • Rolle innerhalb des INS-Leitungsteams (d.h. Leitung einer oder mehrerer Fachbereiche am INS) mit einem Engagement für strategische Innovation in Lehre, Forschung und klinischer Versorgung.
Ihr Profil
  • PhD in einem gesundheitswissenschaftlich relevanten Gebiet und klinischer Hintergrund als Pflegefachperson.
  • Erfolgreiches wissenschaftliches Portfolio auf dem Gebiet Pflegewissenschaft / Versorgungsforschung inklusive Implementierungsforschung.
  • Nachweis erfolgreicher interdisziplinärer Kollaboration.
  • Sprachkenntnisse in Englisch und Deutsch (oder die Bereitschaft die Deutsche Sprache innerhalb eines Jahres auf B2-Niveau zu erlernen)
Wir bieten Ihnen
  • eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem gemischten akademischen und klinischen Umfeld mit einer etablierten und leistungsstarken Forschungsinfrastruktur.
  • ein innovatives, interdisziplinäres und dynamisches Forschungsumfeld.
  • eine verantwortungsvolle Leitungsrolle.
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit in einer zukunftsorientierten Organisation.
  • attraktive Anstellungsbedingungen.

Die Universität Basel steht für Exzellenz und setzt sich für Diversität, Chancengleichheit und Familienfreundlichkeit ein. Weibliche Bewerberinnen sind ausdrücklich erwünscht.
Für Auskünfte stehen der Präsident der Berufungskommission, Prof. Dr. med. Reto W. Kressig, (Tel. Sekretariat: +41 61 326 40 21, RetoW.Kressig@felixplatter.ch) sowie die wissenschaftliche Koordinatorin in Berufungsangelegenheiten, Dr. Simone Neu (Tel. +41 61 207 61 64, Simone.Neu@unibas.ch) gerne zur Verfügung.

Bewerbungen sind bis zum 11.05.2021 einzureichen.
Wir bitten Sie, sich ausschliesslich elektronisch wie im Leitfaden beschrieben zu bewerben.
Universität Basel
4000 Basel

Kontaktperson

Basel / Muttenz / CH-4051 Basel / Basel/Allschwil

Gesamtbewertung

5,0

Basierend auf 2 Bewertungen

Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Work-Life-Balance
Management

Bewertung hinzufügen

Geben Sie hier Ihre Bewertung für die Firma Universität Basel ab!

Bewertung abgegeben