Loading

2 ähnliche Stelle(n) gefunden

Weitere Jobangebote

Loading

Universität Basel

Original-Inserat ansehen

Ressortleiter/in im Vizerektorat Forschung

100% Führungsposition 08.02.2019
Die Universität Basel zählt aufgrund ihrer Forschungsleistungen zu den besten Hochschulen der Welt und kann als älteste Universität der Schweiz auf eine über 550-jährige erfolgreiche Geschichte zurückblicken. Als profilierte Volluniversität zeichnet sie sich durch ein breites Spektrum an geistes-, sozial-, und naturwissenschaftliche Fachbereichen aus, mit einem deutlichen Fokus auf Life Sciences und Medizin. Das Vizerektorat Forschung der Universität setzt sich dafür ein, optimale Rahmenbedingungen für international anerkannte Spitzenforschung zu gestalten. Es gliedert sich in vier Ressorts - Forschung, Grants Office, Nachwuchsförderung, Technologietransfer: Für die Leitung des Ressorts Forschung suchen wir eine(n) dynamische(n) Wissenschaftler(in) mit ausgeprägten strategischen und kommunikativen Fähigkeiten.
Ressortleiter/in im Vizerektorat Forschung
Ihre Aufgaben
Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:
  • Entwicklung strategischer Konzepte in Zusammenarbeit mit dem Vizerektor Forschung und anderen universitären Einheiten;
  • Unterstützung in akademischen Verfahren (Berufungen, Evaluationen, Berichte);
  • Fallweise Vertretung des Vizerektors Forschung in forschungsrelevanten Gremien;
  • Teamleitung von 3 Mitarbeitenden;
  • Projektleitung bei der Umsetzung von neuen Initiativen;
  • Sicherstellen einer klaren Kommunikation des Vizerektorats nach innen und aussen und Kontaktpflege zu relevanten Stakeholdern und Partnerorganisationen;

Ihr Profil
Sie verfügen über eine wissenschaftliche Ausbildung, vorzugsweise ein naturwissenschaftliches Studium mit Promotion und eigener Forschungserfahrung. Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse sind stilsicher in Wort und Schrift. Sie interessieren sich für hochschul- bzw. forschungspolitische Themen und die Gestaltung universitärer Prozesse und Strukturen. Sie sind mit dem akademischen Umfeld in der Schweiz und auf internationaler Ebene vertraut, konnten idealerweise bereits Management- und Führungserfahrung in der Wissenschaft, Verwaltung und/oder Privatwirtschaft sammeln und haben komplexe Projekte erfolgreich abgeschlossen. Ihr Arbeitsstil ist effizient, speditiv und selbständig. Ihre Persönlichkeit zeichnet sich durch ausgeprägte Sozialkompetenz, Kreativität, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität aus und Sie pflegen einen kollegialen Führungsstil. Der Umgang mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern bereitet Ihnen Freude, Verhandlungen mit institutionellen Partnern und Entscheidungsträgern führen sie konstruktiv und professionell.

Wir bieten Ihnen
Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem sympathischen und motivierten Team, die Möglichkeit die Rahmenbedingungen für die Forschung an einer der besten Hochschulen der Welt mitzugestalten, sowie zeitgemässe Anstellungsbedingungen (gemäss den universitären Richtlinien).

Bewerbung / Kontakt
Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung über das Online-Bewerbungsportal der Universität (siehe Button unten). Bewerbungen per Email können nicht berücksichtigt werden.  Für weitere Auskünfte steht Ihnen Prof. Torsten Schwede (vizerektorforschung@unibas.ch) zur Verfügung.

Gesamtbewertung

5,0

Basierend auf 2 Bewertungen

Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Work-Life-Balance
Management

Bewertung hinzufügen