Loading

32 ähnliche Stelle(n) gefunden

Loading

Wiedereinstieg in den Pflegeberuf

bewerten
Als das Kompetenzzentrum für Psychiatrie und Psychotherapie in der Hauptstadtregion bietet die UPD die gesamte psychiatrische Versorgungskette von der Früherkennung über die ambulante, tagesstationäre und stationäre Behandlung bis hin zur Rehabilitation an. Als Universitätsspital leistet die UPD einen wesentlichen Beitrag zur Spezialversorgung sowie zur Bildung, Lehre und Forschung.

Wir suchen ab sofort o. n. V. Diplomierte Pflegefachpersonen FH/HF, DNII, PsyKP, AKP die interessiert sind an einem
Wiedereinstieg in den Pflegeberuf
IHR AUFGABENGEBIET
  • Patientenzentrierte und partnerschaftliche Pflege und Betreuung von Menschen in einer akuten Krise nach dem Bezugspflegemodell
  • Umsetzung des Pflegeprozesses als zielführendes Instrument im Pflegealltag
  • Mitarbeit in der Umsetzung von evidenzbasierten Pflegekonzepten und Pflegestandards

IHR PROFIL
  • Sie besitzen ein Diplom als Pflegefachperson
  • Sie sind motiviert nach einer längeren Berufspause wieder in den Pflegeberuf einzusteigen
  • Sie haben Interesse an psychiatrischer Pflege und Betreuung
  • Sie sind bereit Ihr Fachwissen auf den aktuellen Stand zu bringen
  • Sie möchten ihr Wissen und ihre Fertigkeiten durch ein mehrwöchiges Traninee-Programm auf einer psychiatrischen Akutstation aktualisieren

50 - 100%

Fühlen Sie sich angesprochen? Wir freuen uns darauf Sie kennen zu lernen!
Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Monika Brändli, Bereichsleitung Pflege, unter der Telefonnummer 031 932 87 21 oder via Mail an monika.braendli@upd.ch.

Bern / Ittigen / Moosseedorf

Bewertung hinzufügen

Geben Sie hier Ihre Bewertung für die Firma Universitäre Psychatrische Dienste Bern (UPD) ab!