Merken Gemerkt

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Bereich Markt-, Konsum-, Werbe- und Finanzpsychologie (60–100 %)

29.11.2018 | Olten | 60 bis 100%
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Bereich Markt-, Konsum-, Werbe- und Finanzpsychologie (60–100 %)


Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit rund 12'000 Studierenden. Die Hochschule für Angewandte Psychologie vermittelt praxis­nahes Wissen und ist in der anwendungs­orientierten Forschung und Ent­wicklung sowie in der Dienst­leistung für Dritte tätig. Am Institut für Markt­angebote und Konsum­ent­schei­dungen ist per 01.02.2019 oder nach Vereinbarung folgende Stelle mit Arbeitsort Olten zu besetzen:


Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Bereich Markt-, Konsum-, Werbe- und Finanzpsychologie (60–100 %)

Ihre Aufgaben:


Sie verstärken das Institut für Markt­angebote und Konsum­ent­scheidungen bei der Planung und Durch­führung von Forschungs- und Dienst­leis­tungs­projekten. Als Teil eines inno­vativen Teams setzen Sie in Zusammen­arbeit mit Praxis­partnern angewandte Forschungs- und Ent­wicklungs­projekte im Be­reich Konsum­verhalten und -entscheidungen um. Dazu zählen die Akquise, die Entwicklung und Durch­führung empirischer Studien, das Projekt­management sowie die Veröffentlichung der Ergebnisse. Des Weiteren übernehmen Sie deutsch- und englisch­sprachige Lehr­veranstaltungen im Bachelor und Master of Science Ange­wandte Psychologie. Diese Rolle bietet Ihnen die Möglichkeit, inter­essante und viel­seitige Aufgaben zu übernehmen. Sie arbeiten in einem offenen und unter­stützenden Umfeld, sodass Sie Ihre Kompetenzen weiter­ent­wickeln können. Darüber hinaus bieten wir Ihnen flexible Arbeits­be­dingungen. Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet, eine Verlängerung ist möglich.

Ihr Profil:


Sie haben einen Studien­abschluss und eine Promotion in Psychologie, vorzugs­weise in der Fach­richtung Wirtschafts­psychologie mit Schwer­punkt Markt und Konsum. Darüber hinaus verfügen Sie über erste Erfahrungen in der Ent­wick­lung und Durch­führung angewandter Forschungs­projekte (Akquise, Projekt­management, Veröffentlichung der Ergebnisse). Sie sind mit Methoden der quali­tativen und quantitativen Daten­erhebung und -auswertung vertraut. Weiter­hin ver­stehen Sie es, praxis­orientierte Frage­stellungen zu entwickeln und zu beant­worten. Sie sind kompetent in der Zusammen­arbeit mit Partnern aus Forschung und Wirtschaft. Nicht zuletzt zeichnen Sie sich durch eine selbst­stän­dige, ziel- und team­orientierte Arbeits­weise aus und beherrschen Englisch in Wort und Schrift.

Ihre Bewerbung
können Sie Yvonne Rüegsegger, HR-Verantwortliche, bis zum 02.01.2019 online über nachfolgenden Button zukommen lassen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Prof. Dr. Anne Herrmann, Institutsleiterin, T +41 62 957 27 46.

www.fhnw.ch/psychologie


Jetzt online bewerben