Was genau sind Einstelltage?

Wer arbeitslos wird, muss in manchen Fällen mit Einstelltagen rechnen. Gerade wenn Sie selber kündigen, ohne eine neue Stelle in Aussicht zu haben.

Was sind Einstelltage?

Während der Einstelltage gibts keine Arbeitslosenentschädigung.
Einstelltage stehen für die Zeit, in der Sie keine Arbeitslosenentschädigung bekommen. Sie werden in Wochentagen gezählt, also jeweils fünf Tage pro Woche.

Wann bekomme ich Einstelltage?

  • Wenn Sie durch eigenes Verschulden arbeitslos sind.
  • Wenn Sie sich persönlich nicht genügend um zumutbare Arbeit bemühen.
  • Wenn Sie den Weisungen des RAV nicht folgen.
  • Wenn Sie Ihre Wahrheits- und Meldepflichten verletzen.
  • Wenn Sie zu Unrecht Arbeitslosenentschädigung erwirken - hier genügt schon allein der Versuch.

Sie haben gekündigt?

Bei einer selbstverschuldeten Kündigung bekommen Sie auf jeden Fall Einstelltage. Dabei prüft die jeweilige Arbeitslosenkasse den einzelnen Fall genau und fordert Sie und Ihren (Ex-)Arbeitgeber zu einer Stellungnahme auf. Je nach den Umständen, unter denen die Kündigung Ihrerseits erfolgt ist, bekommen Sie bis zu 60 Einstelltage.

Die Unia begründet die Dauer der Einstelltage folgendermassen:
  • 1-15 Tage bei leichtem Verschulden
  • 16-30 Tage bei mittelschwerem Verschulden
  • 31-60 bei schwerem Verschulden (z. B. wenn Sie eine zumutbare Stelle ohne entschuldbaren Grund selber kündigen oder eine vom RAV zugewiesene zumutbare Stelle ablehnen)



Sie bemühen sich nicht um Arbeit

Schon während der Kündigungsfrist müssen Sie sich um Arbeit bemühen. Heben Sie Ihre abgesendeten Bewerbungen sorgfältig auf, denn Ihr RAV-Berater wird prüfen, inwieweit Sie sich bereits um einen neuen Job bemüht haben. Sollten Sie per Telefon Kontakt zu Unternehmen etc. aufgenommen haben, notieren Sie sich das Gesprächsdatum und den Ansprechpartner.

Im ersten Gespräch mit dem RAV-Berater wird festgelegt, wie viele Bewerbungen Sie pro Monat abschicken müssen. Je nach Beruf bzw. Qualifikation sind das zwischen 8-12 Bewerbungen im Monat. Wenn Sie also zu wenig Engagement in Sachen Bewerbung zeigen, werden Sie ebenso mit Einstelltagen rechnen müssen.
06.07.2018 | CSA | Korrekt kündigenIch kündige!