Loading

Weitere Jobangebote:

67 Analyst Stellen in Luzern gefunden

Analyst Jobs in Luzern

Der Analyst wertet Informationen aus und bereitet die Ergebnisse auf. Vor allem für die Untersuchung von Finanzmarktdaten oder makroökonomischen Daten, für die Analyse von Geschäftsprozessen oder politischen Entscheidungen wird ein Analyst eingesetzt. Die Bezeichnung Analyst beschreibt damit keinen klar definierten Beruf. Für den Job werden Personen mit guten mathematischen Kenntnissen und der Fähigkeit gesucht, komplexe Sachverhalte zu durchdringen und für Dritte aufzubereiten. Hinzu kommen Fachkenntnisse aus dem untersuchten Bereich. Stellenangebote für Analysten finden sich in der Schweiz vor allem bei Banken, wo sie für Anlagestrategien und Investitionsentscheidungen verantwortlich sind. Business Analysten befassen sich mit der Risikobewertung von Prozessen oder Technologien.

Die Stadt Luzern ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Zentralschweiz. Aufgrund seiner zentralen Lage wächst der Wirtschaftsraum Luzern seit Jahren kontinuierlich. Wer in Luzern offene Stellen sucht, wird im Internet bei der Jobbörse JobScout24 schnell fündig. Vor allem in den Branchen der Gesundheitsdienstleistungen, der Maschinenindustrie und des Baugewerbes finden sich zahlreiche Stellenangebote. So haben grosse nationale und internationale Konzerne wie Merck, B. Braun Medical, Schindler AG und Electrolux AG in Luzern ihren Sitz. Die direkte Autobahnverbindung nach Zürich und nicht zuletzt die seit 2012 schweizweit tiefsten Unternehmenssteuern trugen dazu bei, dass in Luzern in den letzten Jahren zahlreiche neue Stellen geschaffen wurden. Neben der öffentlichen Verwaltung, wo in Spitälern und Schulen über 10 000 Menschen in Arbeit stehen, bietet auch die Tourismusindustrie viele Jobs in Luzern. Durch die ideale Lage am nordwestlichen Ende des Vierwaldstättersees, die Nähe der Berge Pilatus und Rigi sowie die vielen Sehenswürdigkeiten in der Stadt ist Luzern schon seit der Mitte des 19. Jahrhunderts eine beliebte Adresse für den Fremdenverkehr. Auch als Kongressstadt konnte sich Luzern durch den architektonisch spektakulären Bau eines neuen Kultur- und Kongresszentrums (KKL) etablieren. Für die Jobsuche an diesem idealen Arbeits- und Lebensort empfiehlt sich immer ein Blick in die aktuellen Stellenzeigen der Jobbörse JobScout24.

Jetzt eine Stelle in Luzern als Analyst inserieren

Jobs nach Städten

Stellen zum Suchbegriff Analyst finden sich auch in folgenden Orten:

Loading

Business Analyst Leistungen & Produkte (m/w)

Der Konzernbereich Leistungen & Produkte kontrolliert mit den beinahe 800 Mitarbeitenden täglich riesige Mengen an Rückforderungsbelegen, verhandelt Verträge mit Leistungserbringern, entwickelt unsere Versicherungsprodukte weiter, betreut Kunden im Fallmanagement und steuert die Leistungsprüfung entlang der regulatorischen und internen Vorgaben sowie strategischen Zielen.

Für die Abteilung Strategie- und Führungsunterstützung suchen wir Sie, eine analytische und lösungsorientierte Persönlichkeit mit einer hohen Affinität für komplexe Fachprozesse und IT-Systeme sowie einem Flair für Daten. In der Funktion als Business Analyst verantworten Sie die auftragsgerechte Erarbeitung der Business Cases sowie die Identifikation und Spezifikation nutzenbringender Anforderungen. Damit leisten Sie jeden Tag einen entscheidenden Beitrag zum Erfolg unserer Projekte und somit zur Weiterentwicklung unserer Prozesse, Systeme und Produkte.
Business Analyst Leistungen & Produkte (m/w)
  • Gesamtverantwortung für die Business Analyse innerhalb von Projekten (Planung, Qualitätssicherung, Kommunikation, Reporting)
  • Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen (Business Case, strategischer und wirtschaftlicher Nutzen) und von Projektgrundlagen (Fachkonzepte) für den Meinungsbildungs-, Freigabe- und Umsetzungsprozess
  • Adressatengerechte Aufbereitung der gewonnen Informationen für Management, Umsetzer und Fachbereiche
  • Aktiver Austausch mit wichtigen Stakeholdern im Konzernbereich Leistungen als wesentliches Bindeglied zwischen Fachbereich und IT
  • Selbständige Mitarbeit in Fach- und IT-Projekten und Zusammenarbeit mit den involvierten Rollen wie Projektleitung, Product Ownern oder IT-Architektur
  • Koordination von Kleinvorhaben von der Idee bis zur Einführung
  • Universitäts- oder Hochschulabschluss in Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft oder in einem MINT-Fach
  • Erfahrung im Umfeld der agilen Software Entwicklung in der Rolle als Business Analyst und/oder in der Projektleitung
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, um komplexe Fachprozesse verständlich und beherrschbar zu machen
  • Entwicklungsorientierung, Offenheit für innovative Zusammenarbeitsformen und Methoden
  • Ausgeprägte kommunikative und soziale Fähigkeiten sowie Freude im Umgang mit einer Vielzahl an Persönlichkeiten und Anspruchsgruppen
  • Selbstreflektion, Eigenmotivation, Dienstleistungs- und Teamorientierung, Durchsetzungsfähigkeit und Belastbarkeit
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse, Französisch von Vorteil

Marianne Bauer

Bewertung hinzufügen