Loading

11545 Stellen in Steinhausen gefunden

Diese Jobsuche abonnieren
Bitte ausfüllen
Loading
Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit unseren AGB und der Daten­schutz­erklärung einverstanden.
Bitte überprüfen Sie Ihren E-Mail Account, um die Anmeldung abzuschliessen.
Stellenbenachrichtigung
Loading
Stellenbenachrichtigung
Loading
Loading

Sozialarbeiter / in in Ausbildung - 2. Praktikum 60% - 80% Zürich " />

</div><div class="col-sm-7" itemprop="name"> <a title="Website der Institution aufrufen" rel="noopen

 
Affoltern am Albis

Der Sozialdienst Bezirk Affoltern erbringt im Auftrag von acht Trägergemeinden mit rund 25'000 Bewohnerinnen und Bewohner Dienstleistungen in den Bereichen Berufsbeistandschaft, Wirtschaftliche Sozialhilfe, Persönliche Hilfe, Suchtberatung sowie Asyl- und Migrationswesen. Der Sozialdienst ist zudem Träger eines sozialtherapeutischen Wohnheims.

Wir suchen für unser Team der Berufsbeistandschaft eine|einen

 Sozialarbeiter|in in Ausbildung 60-80% - 2. Praktikum

 Ihre Hauptaufgaben:

Im Auftrag der KESB führen Sie unter Anleitung der Praxisanleiterin Beistandschaften im Erwachsenenschutz. Sie unterstützen schutz- und hilfsbedürftige erwachsene Personen in persönlichen, rechtlichen und finanziellen Angelegenheiten (Einkommens- und Vermögensverwaltung), Sie beraten und begleiten Hilfesuchende im Rahmen der persönlichen Hilfe und arbeiten mit verschiedenen Dienstzweigen der Abteilungen Soziales sowie externen Stellen und Institutionen zusammen.

Ihr Profil:

  • Sie studieren Soziale Arbeit
  • Sind kommunikativ und talentiert im Umgang mit Menschen, sind belastbar und verfügen über ein grosses Verantwortungsbewusstsein
  • sind interessiert an einer sorgfältigen Einführung in die Arbeit eines Berufsbeistandes|einer Berufsbeiständin und haben Interesse an Sozialversicherungs- und allgemeinen Rechtsfragen
  • haben gute PC-und Deutschkenntnisse und bringen ein Flair für Administratives mit
  • sind empathisch, haben ein positives Menschenbild

Wir bieten:

  • eine fachlich fundierte und verantwortungsvolle Einführung in die Arbeit eines Berufsbeistandes|einer Berufsbeiständin und damit Einblick in den gesetzliche Erwachsenenschutz
  • eine kompetente Praxisbegleitung durch Praxisanleiterin
  • einen regelmässigen Fachaustausch im Team
  • eigenständiges Arbeiten am eigenen modernen Arbeitsplatz
  • gute Anstellungsbedingungen nach kantonalem Recht