Loading

Weitere Jobangebote:

100 Physik Stellen in Thalwil gefunden

Weitere Jobangebote

Stellen zum Suchbegriff Physik finden sich auch unter den folgenden Berufen:

Jobs nach Städten

Stellen zum Suchbegriff Physik finden sich auch in folgenden Orten:

Loading

Software Engineer C# (m/w)

  • Erfolgreiches Hochschulstudium (Master oder PhD) in Elektrotechnik, Informatik, Physik oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung mit objektorientierter Softwareentwicklung (C#, Java, C++ o.a.), idealerweise im Rahmen von C#/.NET. Python-Kenntnisse sind ein Plus
  • Kenntnisse der Grundsätze und Philosophien moderner Softwareentwicklung und Wunsch, diese zu vertiefen und anzuwenden
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse (mündlich und schriftlich)
Software Engineer C# (m/w)
Die Aufgaben, welche Sie bei Sensirion antreffen, sind äusserst vielfältig und spannend. In interdisziplinären Projektteams entwickeln Sie die neueste Generation in der Sensortechnik mit. Ihr zukünftiger Kollege, Stefan (Software Engineer), erzählt Ihnen im Folgenden aus seinem Arbeitsalltag.

Zu meinen Aufgaben gehört es, sicherzustellen, dass unsere Sensoren unterstützt von State-of-the-Art Software entwickelt und produziert werden. In Projekten nehme ich die Requirements auf, analysiere sie und designe die passende Softwarelösung, um sie in unserem Hightech-Produktionsumfeld zu implementieren. Ebenfalls betreibe ich aktiven Know-how-Austausch mit meinen Kollegen, sei es mittels Schulungen, Code-Review oder anderem.

Sensirion steht für Hightech, Innovation und Spitzenleistungen. Das Schweizer Unternehmen ist der international führende Hersteller von hochwertigen Sensor- und Softwarelösungen zur Messung und Steuerung von Umweltparametern und Durchfluss. Die Sensoren werden weltweit millionenfach in der Automobilindustrie, der Medizintechnik und der Konsumgüterindustrie eingesetzt und tragen zur stetigen Verbesserung von Gesundheit, Komfort und Energieeffizienz bei. Mit der Sensorik leistet Sensirion einen aktiven Beitrag an eine smarte und moderne Welt.

Stefanie Genepretti

Bewertung hinzufügen