Loading

21 Gestaltung Stellen in Visp gefunden

Diese Jobsuche abonnieren
Bitte ausfüllen
Loading
Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit unseren AGB und der Daten­schutz­erklärung einverstanden.
Bitte überprüfen Sie Ihren E-Mail Account, um die Anmeldung abzuschliessen.
Stellenbenachrichtigung
Loading
Stellenbenachrichtigung
Loading

Gestaltung Jobs in Visp

Jobs in Visp werden vor allem von dem Chemie- und Biotechnologieunternehmen Lonza AG zur Verfügung gestellt, das zur Lonza Group mit Konzernsitz in Basel gehört und mit mehr als 2 500 Beschäftigten der grösste Arbeitgeber in Visp ist. Visp liegt im Kanton Wallis im Südwesten der Schweiz. Die Stadt hat circa 7 000 Einwohner, aber 8 000 Stellen in der Industrie und Dienstleistungsbranche. Die überwiegende Mehrzahl der Arbeitnehmer pendelt daher aus den umliegenden Bezirken nach Visp oder reist sogar aus Italien an. Offene Stellen in Visp sind hauptsächlich in der Chemieindustrie und bei Biotechnologieunternehmen zu finden. Im Internet sind bei der Jobbörse JobScout24 aktuelle Stellenangebote abrufbar. Stellenanzeigen bei JobScout24 machen eine gezielte und erfolgreiche Suche nach Jobs in Visp möglich. Zur Arbeit in Visp kann man bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommen. Seit 2007 ist Visp mit einem neuen Vollknotenbahnhof Drehscheibe im Netz der Schweizerischen Bahnen. Die Deutschschweiz ist so schneller zu erreichen und die Jobsuche gestaltet sich einfacher. Nach Bern sind es nur noch eine Stunde, nach Zürich und Basel zwei Stunden. Visp bildet den idealen Ausgangspunkt für das gesamte Tourismusangebot im Oberwallis. Der öffentliche Regionalverkehr bedient die Wintersportgebiete um Zermatt und Saas-Fee wie auch zahlreiche kleine und mittlere Stationen um Visp herum mit schnellen Verbindungen.

Jetzt eine Stelle in Visp inserieren
Loading

E-Learning Experte/in (60%)

bewerten
Bewertung abgegeben

Die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) bietet berufsbegleitende Bachelor-, Master- und Weiterbildungs-studiengänge nach der „Blended Learning“- Methode an. Für unsere derzeit rund 2‘500 Studierenden beschäftigen wir etwa 110 Mitarbeitende sowie über 400 (Teilzeit-) Dozierende. Ob in Lehre, Forschung oder Verwaltung – als verantwortungsvolle Arbeitgeberin zählen wir auf engagierte Mitarbeitende, die bereit sind, unsere Vision des zeit- und ortsunabhängigen Studierens mitzutragen.

Das Departement E-Didaktik ist für die Weiterentwicklung der Lehrqualität und die Entwicklung innovativer Lernmedien verantwortlich. Für die Unterstützung unseres Teams suchen wir folgende Stelle als Mutterschaftsvertretung mit der Möglichkeit einer Verlängerung/Festanstellung.

E-Learning Experte/in (60%)

Arbeitsort: Brig I Zeitraum: ab sofort bzw. vom 01.06. – 30.09.2020

 Aufgaben

  • Kooperation in einem Team zur Produktion von Instructional Designs
  • Etablierung von Prozessen zur Sicherstellung von Qualität und kontinuierlicher Optimierung
  • Entwicklung, Produktion und Weiterentwicklung von Lehr-/Lernmedien
  • Weiterbildung von Dozierenden innerhalb der Organisation
  • Koordination und Projektmanagement

Sie entwickeln in Teamarbeit gemeinsam mit Dozierenden und weiteren Fachexperten mediendidaktisch anspruchsvolle Stories und Figuren für Blended Learning-Kurse. Als E-Learning Experte/in konzipieren und produzieren Sie ansprechende und interaktive Lernformate und publizieren diese über unsere Lernplattform Moodle. Mit Ihrer effizienten und strukturierten Arbeitsweise und Kommunikationsgeschick leiten Sie unter anderem vielseitige Produktionsprojekte und sorgen für einen reibungslosen Projektverlauf. Im innovativen Umfeld des Learning Centers gestalten Sie aktiv die Weiterentwicklung der Lehre an der FFHS mit.

 Wir erwarten

  • Expertise in der Gestaltung von innovativen E-Learning Konzepten
  • Berufserfahrung in der Konzeption und Realisation von multimedialen Projekten
  • Lerntheoretische Grundausbildung und/oder Weiterbildung in E-Didaktik
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Hohe analytische Fähigkeiten, schnelle Auffassungsgabe
  • Kreativität und selbständige Arbeitsweise
  • Schnittstellenkenntnisse zur Programmierung sind von Vorteil

 Wir bieten

  • Gutes Arbeitsklima in kreativem Team mit Raum für Eigeninitiative
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit und spannende Projekte in einem innovativen Arbeitsumfeld
  • Attraktive Anstellungsbedingungen und gute Weiterbildungsmöglichkeiten

Für inhaltliche Auskünfte steht Ihnen markus.dormann@ffhs.ch, Departementsleiter E-Didaktik (Tel.: 027 922 39 61) und für allgemeine Auskünfte hannah.instenberg@ffhs.ch, HR-Leiterin (Tel.: 027 922 39 08) zur Verfügung. Gerne erwarten wir Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 29.02.2020 an: personal@ffhs.ch.

Adresse

Fernfachhochschule Schweiz
Frau Hannah Instenberg
HR-Verantwortliche
Überlandstrasse 12
3900 Brig
027 922 39 08

Website http://www.ffhs.ch/jobs

Bewertung hinzufügen

Geben Sie hier Ihre Bewertung für die Firma Fernfachhochschule Schweiz ab!

Bewertung abgegeben