Loading

Weitere Jobangebote:

7 Landwirtschaft Stellen in Zug gefunden

Landwirtschaft Jobs in Zug

Sie suchen Jobs in Zug, dem Hauptort im gleichnamigen Kanton in der Zentralschweiz? Dann sind sie auf den Stellenanzeigen von JobScout24 genau richtig. Mit folgenden Angeboten möchten wir Sie bei Ihrer Jobsuche unterstützen. Wegen der im schweizer Vergleich extrem niedrigen Steuersätze haben zahlreiche Unternehmen aus dem Rohstoffbereich und dem Bankensektor, Treuhandbüros und Briefkastengesellschaften ihren Verwaltungssitz nach Zug verlegt. Diese bieten jedoch nur sehr selten Arbeit in Zug. Trotzdem finden sich in Zug mehr als 30.000 Arbeitsplätze. Wichtigster Arbeitgeber ist mit 1.900 Beschäftigten Siemens Buildung Technologies, eine Tochter des Siemens-Konzerns, die sich vor allem mit dem Bau ressourceneffizienter Gebäude befasst. Die Unternehmensbereiche Automatisierung, Energiedienstleistung, Brandschutz und Sicherheit bieten regelmäßig offene Stellen in Zug an. Weiterhin bietet die V-Zug AG, die marktführender Hersteller von Haushaltsgeräten in der Schweiz ist, dem Jobsuchenden Stellen. Stellenangebote in Zug hält auch die öffentliche Verwaltung bereit, sowohl die kantonale als auch die städtische Verwaltung sind in Zug ansässig. Mit etwas Glück eröffnen sich ganz besondere Jobangebote durch das kulinarische Markenzeichen der Stadt. Bekanntes und traditionelles Exportgut von Zug ist der "Zuger Kirsch". Jährlich werden in der Region mehr als 60.000 Liter des hochprozentigen Kirschwassers in industriellen Distillerien und bäuerlichen Brennereien erzeugt. In der Kirschernte, bei der Erzeugung und bei der Vermarktung werden regelmäßig helfende Hände gebraucht.

Jetzt eine Stelle in Zug inserieren

Weitere Jobangebote

Stellen zum Suchbegriff Landwirtschaft finden sich auch unter den folgenden Berufen:

Jobs nach Städten

Stellen zum Suchbegriff Landwirtschaft finden sich auch in folgenden Orten:

Loading

Fachexpertin / Fachexperten Ammoniak in der Landwirtschaft

Die komplette Bewerbungsadresse entnehmen Sie bitte dem Stelleninserat.

Arbeitsort: Hohenrain / Pensum: 80% - 100%

Das Berufsbildungszentrum Natur und Ernährung (BBZN) ist das Kompetenzzentrum für die Berufe Gartenbau, Floristik, Hauswirtschaft, Milchwirtschaft und Landwirtschaft. An unseren drei Schulstandorten (Sursee, Schüpfheim und Hohenrain) bilden wir rund 1'200 Lernende aus. Zudem bieten wir die Berufsmaturität «Natur, Landschaft und Lebensmittel», höhere Berufsbildungen sowie haus- und landwirtschaftliche Beratungen an.

Das Berufsbildungszentrum Natur und Ernährung sucht per 01.08.2019 oder nach Vereinbarung eine/n
Fachexpertin / Fachexperten Ammoniak in der Landwirtschaft
  • Sie beraten Landwirte und Landwirtinnen, Planer/innen und Stallbaufirmen zum Thema Ammoniakemissionen.
  • Sie organisieren und leiten Aus- und Weiterbildungen zum Thema Ammoniak in der Landwirtschaft.
  • Sie engagieren sich in nationalen Arbeitsgruppen.
  • Sie führen die Arbeitsgruppe "Ammoniak", welche die Umsetzung von Massnahmen zur Ammoniakreduktion steuert.
  • Sie erstellen periodische Zwischenberichte zur Lage der Ammoniakemmissionen im Kanton Luzern.
  • Zudem sind Sie verantwortlich für die Jahresplanung zuhanden der Dienststellen-übergreifenden Führung (uwe, lawa, BBZN).
  • Abgeschlossene agronomische und/oder umwelttechnische Ausbildung;
  • Vorzugsweise landwirtschaftliche Praxis;
  • Grundkenntnisse im Bereich Vollzug der landwirtschaftlichen und umweltrelevanten Gesetzgebung;
  • Gute IT-Anwenderkenntnisse (Office, GIS);
  • Freude an der Erarbeitung von Fachkonzepten;
  • Ausgeglichene Persönlichkeit;
  • Erfahrung in Kommunikation mit Kunden und Partnern (Stakeholder-Salesmanagement);
  • Erfahrung und/oder Weiterbildung in Projektmanagement.

Walter Gut
Rektor

Markus Höltschi
Prorektor

Gesamtbewertung

5,0

Basierend auf 1 Bewertungen

Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Work-Life-Balance
Management

Bewertung hinzufügen