Loading

73 Psychiatrie Arzt Stellen gefunden

Stellenbenachrichtigung
Diese Jobsuche abonnieren
Bitte ausfüllen
Loading
Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit unseren AGB und der Daten­schutz­erklärung einverstanden.
Bitte überprüfen Sie Ihren E-Mail Account, um die Anmeldung abzuschliessen.
Stellenbenachrichtigung Stellenbenachrichtigung
Loading
Stellenbenachrichtigung Stellenbenachrichtigung
Loading
Loading

Assistenzärztin/-arzt für Fremdjahr Neurologie

bewerten
Bewertung abgegeben
INSELSPITAL
Die Rotationsstelle im Rahmen eines Fremdjahres Neurologie bietet eine hohe Interdisziplinarität mit vielen interessanten Schwerpunkten und häufigen Krankheitsbildern wie Kopfschmerzen, Schwindel, Epilepsien, Schlaganfälle, Parkinson, Multipler Sklerose, Neuropsychosomatik oder Schlafstörungen. Ein Einsatz ist je nach Interessen wahlweise oder in Kombination auf der neurologischen Poliklinik, der Notfallstation in Kombination mit dem Stroke-Center, der neurologischen Bettenstation oder auf der Neurorehabilitation möglich. Eine fundierte klinisch orientierte neurologische Weiterbildung ist im Rahmen der Rotation gewährleistet. Sie erhalten einen Einblick in die wichtigsten Schnittstellen vor allem zur Inneren Medizin als auch Psychiatrie.
Assistenzärztin/-arzt für Fremdjahr Neurologie

Als traditionsreiches, führendes Universitätsspital ist das zur Insel Gruppe gehörende Inselspital medizinisches Kompetenz- und Hochtechnologiezentrum mit internationaler Ausstrahlung und gleichzeitig Bildungs- und Forschungsstätte ersten Ranges.

Assistenzärztin/-arzt
für Fremdjahr Neurologie

Eintritt per sofort oder n.V.
befristet für ein Jahr

50 - 100 %

Bern

Die Universitätsklinik für Neurologie ist die grösste neurologische Klinik der Schweiz und bietet eine qualitativ hochstehende Behandlung sowohl in der neurologischen Grundversorgung als auch in der hochspezialisierten Medizin (Stroke Center, Zentrum für Bewegungsstörungen (u.a. tiefe Hirnstimulation), Schlaf-Wach-Epilepsie-Zentrum (u.a. präepilepsie-chirurgische Abklärung)). Ambulant werden jährlich über 30'000 Patienten und stationär ca. 2000 Patienten behandelt.

Sie haben mindestens ein Jahr Erfahrung in Innerer Medizin, Psychiatrie, Pädiatrie oder Neurochirurgie, sind engagiert und teamfähig. Französischkenntnisse sind erwünscht.

Eine exzellente neurologische Ausbildung mit einem festen Dienstplan im ambulanten und stationären Bereich sowie Einblick in die fachspezifische Zusatzdiagnostik. Regelmässige Weiterbildungsveranstaltungen zu allen Aspekten der Neurologie. Ein angenehmes Betriebsklima in einem kompetenten, kollegialen Team mit engmaschiger Betreuung. Einen Arbeitsplatz in landschaftlich reizvoller Umgebung mit äusserst hoher Lebensqualität.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne
Thomas Horvath, Spitalfacharzt,
Telefon +41 31 632 88 79

Bern / Solothurn / Riggisberg / Münsingen / Belp

Gesamtbewertung

5,0

Basierend auf 1 Bewertungen

Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Work-Life-Balance
Management

Bewertung hinzufügen

Geben Sie hier Ihre Bewertung für die Firma INSELSPITAL ab!

Bewertung abgegeben