Loading

20 similar job(s) found

Loading

Leiter/-in Abteilung Finanzen und Controlling des Erziehungs-, Kultur- und Umweltschutzdepartements (80 - 100 %)

add review
Rating submitted
Leiter/-in Abteilung Finanzen und Controlling des Erziehungs-, Kultur- und Umweltschutzdepartements (80 - 100 %)
 

Infolge Pensionierung des aktuellen Stelleninhabers sucht das Erziehungs-, Kultur- und
Umweltschutzdepartement
(EKUD) einen/eine

Leiter/-in Abteilung Finanzen und Controlling des Erziehungs-, Kultur- und Umweltschutzdepartements (80 - 100 %)
Departementssekretariat EKUD
Quaderstrasse 17
7000 Chur

Ihr Aufgabengebiet: In dieser direkt dem Vorsteher des EKUD unterstellten Funktion sind Sie für die Leitung der Abteilung Finanzen und Controlling der Departementsdienste EKUD in personeller und finanzieller Hinsicht verantwortlich. Schwerpunktmässig unterstützen und beraten Sie den Departementsvorsteher und die zugeordneten Dienststellen in betriebswirtschaftlichen insbesondere finanziellen Fragen. Dabei planen, steuern und kontrollieren Sie die finanziellen Vorgaben des Departementes und sind verantwortlich für die Erstellung, den Vollzug und die Kontrolle des Budgets der Departementsdienste EKUD. Sie erarbeiten neue Finanzierungs- resp. Subventionsmodelle in verschiedenen Bereichen. Im Weiteren koordinieren Sie innerhalb des Departements die Bereiche Organisation und Informatik. Zudem sind Sie verantwortlich für die Umsetzung der interkantonalen Schulgeldvereinbarungen. Der Abteilung unterstellt ist zudem die Fachstelle Stipendien. In Ihrem Zuständigkeitsbereich erarbeiten Sie Gesetzesrevisionen, Regierungsbeschlüsse und Departementsverfügungen zuhanden des Departements.

Ihr Profil: Der Umfang und die Bedeutung des Aufgabenbereichs sowie die Stellung innerhalb der kantonalen Verwaltung erfordern eine berufliche Grundbildung mit Fachhochschul- oder Hochschulabschluss in betriebswirtschaftlicher Richtung. Sie zeichnen sich durch ein sicheres, gewinnendes Auftreten und gute analytische sowie pragmatische Fähigkeiten aus und arbeiten resultat- und zielorientiert. Sie bringen von Vorteil mehrere Jahre Führungserfahrung mit und zeichnen sich durch ein ausgezeichnetes Verhandlungsgeschick, grosses Durchsetzungsvermögen und eine selbstständige Arbeitsweise aus. Belastbarkeit, Integrität und eine hohe Sozialkompetenz setzen wir voraus. Erfahrung in der kantonalen Verwaltung ist von Vorteil.
Solide Kenntnisse einer zweiten (und allenfalls einer dritten) Kantonssprache sind in dieser Funktion von grossem Vorteil.

Arbeitsumfang: 80 - 100 %
Arbeitsbeginn: 1. Januar 2021 oder nach Vereinbarung
Arbeitsort: Chur
Anmeldefrist: 15. April 2020
Kontaktperson: Regierungsrat Dr. Jon Domenic Parolini, Telefon 081 257 27 01
Bewerbungen sind ausschliesslich online einzureichen.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige online Bewerbung.

Overall rating

5,0

Based on 1 reviews

Career / Further education
Salary / Social benefits
Work-life balance
Management

Add review

Enter your rating for the company Kantonale Verwaltung Graubünden here!

Rating submitted