Loading

20 similar job(s) found

Loading

Professor/in für Bildungswissenschaften als Leiter/in der Abteilung für Bildungswissenschaftliche Forschung 90-100% (w/m/d)

add review
Rating submitted
PHZH
Professor/in für Bildungswissenschaften als Leiter/in der Abteilung für Bildungswissenschaftliche Forschung 90-100% (w/m/d)
Forschung & Entwicklung
Die Pädagogische Hochschule Zürich ist mit über 3600 Studierenden eine der grössten Lehrerinnen- und Lehrerbildungsinstitutionen der Schweiz. Sie führt ein umfassendes Angebot in den vier Leistungsbereichen Ausbildung, Weiterbildung, Forschung und Dienstleistungen.

Das Prorektorat Forschung & Entwicklung sucht per 1. Oktober 2021 oder nach Vereinbarung eine/n
Professor/in für Bildungswissenschaften als Leiter/in der Abteilung für Bildungswissenschaftliche Forschung 90-100% (w/m/d)

Die Stelle wird im Zusammenhang mit der Gründung der neuen Abteilung für Bildungswissenschaftliche Forschung eingerichtet. Diese wird die Forschungszentren «Kindheiten in Schule und Gesellschaft», «Schulgeschichte», «Inklusion und Gesundheit in der Schule» und «Bildung und digitaler Wandel» sowie neuzugründende Forschungsgruppen zu zentralen bildungswissenschaftlichen Themen umfassen. Im Rahmen dieser neu geschaffenen Stelle haben Sie grosse Spielräume, um die bildungswissenschaftliche Forschung zu stärken und weiterzuentwickeln. Weitere Informationen zur Forschung und Entwicklung an der PH Zürich finden Sie hier: phzh.ch/forschung

An der PH Zürich führen Sie eigenständige Forschungsaktivitäten im Bereich der bildungswissenschaftlichen Forschung durch. Hierbei leisten Sie innovative und international rezipierte Beiträge zu zentralen Forschungsdebatten und verbinden empirische Feldforschung und Theoriebildung. Ihre Studien nehmen zentrale Entwicklungen ins Auge, die für den Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft massgeblich sind. In Anlehnung an Ihre Forschungstätigkeit engagieren Sie sich in der Aus- und Weiterbildung von Lehrpersonen. Auch setzen Sie sich für die Nachwuchsförderung ein und übernehmen die Betreuung von Doktorierenden.

Als Abteilungsleiter/in führen Sie Ihre Mitarbeitenden sicher in einem anspruchsvollen Umfeld. Sie agieren wertschätzend, gewährleisten grösstmöglichen Freiraum und unterstützen Ihre Mitarbeitenden bei deren persönlicher und fachlicher Entwicklung. Gemeinsam mit den Leiter/innen der Forschungszentren und -gruppen gestalten Sie die Konstituierung, die Weiterentwicklung sowie die nationale und internationale Profilierung der Abteilung. Dank ihres Verständnisses für interdisziplinäre Fragestellungen, methodische Vielfalt und theoretische Zusammenhänge wissen Sie, unterschiedliche Forschungsdiskurse zu integrieren, übergreifende programmatische Leitfragen zu entwickeln und die Vernetzung von Fachexpertise zwischen den unterschiedlichen Forschungsgruppen und Forschungszentren voranzutreiben. Zusammen mit dem Prorektor F&E und den Leitenden der anderen Abteilungen im Prorektorat verantworten Sie die strategische Entwicklung des Leistungsbereichs F&E und leisten einen substantiellen Beitrag zur fachlichen Fundierung strategischer Forschungsentscheide.

Das bringen Sie mit

  • Hochschulabschluss mit Promotion in Erziehungswissenschaften oder in einer verwandten Disziplin
  • Habilitation oder gleichwertige wissenschaftliche Leistungen
  • Hervorragende Führungs- und Managementkompetenzen mit einem Verständnis für Systemzusammenhänge
  • Leitungserfahrung im Kontext einer Hochschule von Vorteil
  • Herausragende Forschungsleistungen im einem für bildungswissenschaftliche Forschung relevanten Bereich, mit nationalen und internationalen Publikationstätigkeiten
  • Hervorragende Kenntnisse sozialwissenschaftlicher Methoden, Verständnis für unterschiedliche methodische Zugänge
  • Ausgeprägte nationale und internationale Vernetzung
  • Kenntnisse respektive Verständnis für die Strukturen des schweizerischen Bildungssystems und der schweizerischen Hochschullandschaft
  • Hochschuldidaktische Erfahrungen und Qualifikationen
  • Integrative Persönlichkeit mit starker Teamfähigkeit, gewinnendem Auftreten und hoher Belastbarkeit
  • Erfolgreiche Durchführung und Leitung von Forschungsprojekten
  • Erfolgreiche Einwerbung von Drittmitteln

Darauf dürfen Sie sich freuen

  • herausfordernde Aufgaben und spannende Gestaltungsmöglichkeiten als Teil eines wichtigen strategischen Vorhabens der PH Zürich
  • motivierte und hoch qualifizierte Mitarbeitende, Kolleginnen und Kollegen
  • dynamisches und entwicklungsoffenes Umfeld und beste digitale Infrastruktur
  • attraktiven Arbeitsplatz direkt am Hauptbahnhof Zürich

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ihre vollständige Online-Bewerbung nehmen wir gerne bis 31. Januar 2021 ausschliesslich über unser E-Recruiting-Tool entgegen - siehe Button. 

Bitte reichen Sie neben dem Anschreiben und den üblichen Unterlagen ein zwei bis dreiseitiges Exposé über mögliche Forschungsaktivitäten ein.

Für nähere Auskünfte zur Stelle wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Bruno Leutwyler, Prorektor Forschung und Entwicklung (bruno.leutwyler@phzh.ch).

Die PH Zürich ist Mitglied der Zürcher Fachhochschule.

www.phzh.ch
Seite drucken
Seite weiterempfehlen

Add review

Enter your rating for the company PHZH here!

Rating submitted