Loading

11809 jobs in Worblaufen found

Subscribe to this job search
Please fill in
Loading
By submitting the form, you agree to our Terms and Conditions and the Privacy Policy.
Please check your email account to complete the subscription.
Job notification
Loading
Job notification
Loading
Loading

Ausbildungsverantwortliche / Ausbildungsverantwortlichen für die Kantone

Staatssekretariat für Wirtschaft SECO

 
Bern

Innerhalb des Leistungsbereichs Arbeitsbedingungen unterstützt der Stabsbereich «Querschnittsaufgaben und Projekte» die verschiedenen Tätigkeiten der einzelnen Ressorts des Leistungsbereichs. Ausserdem stellt er sicher, dass den Mitgliedern der Vollzugsorgane für das Arbeitsgesetz (ArG) und das Unfallversicherungsgesetz (UVG) ein angemessenes Schulungsangebot zur Verfügung steht.



Ihre Aufgaben


  • Analyse des Schulungsbedarfs für die kantonalen Arbeitsinspektorate (KAI)
  • Unter Berücksichtigung der anderen Akteure in diesem Bereich (v.a. EKAS, Suva) Ausarbeitung des Schulungsprogramms für die KAI, Vorbereitung der Schulungen (Budget, Planung), Umsetzung und Nachbereitung
  • Festlegen der geeigneten Unterrichtsmethoden nach didaktischen, methodologischen und organisatorischen Kriterien
  • Gewährleistung der Entwicklung von geeigneten Tools und des Betriebs
  • Wirksamkeitsanalyse des Schulungsprogramms und Vorschlagen geeigneter Anpassungen






Ihre Kompetenzen


  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Universität oder FH) oder gleichwertige Ausbildung
  • Ausgewiesene Erfahrung in der Entwicklung von Weiterbildungen und Schulungen für Erwachsene
  • Erfahrung im Projektmanagement im Bildungsbereich
  • Erfahrung mit E-Learning, idealerweise gute Kenntnisse eines entsprechenden IT-Tools
  • Gute aktive Kenntnisse von zwei Amtssprachen in Wort und Schrift; gute Kenntnisse der dritten Amtssprache sind von Vorteil





Zusatzinformationen



Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Herrn Jean-Charles Dubey, Leiter Querschnittsaufgaben und Projekte (ABqp), Tel. 058 462 88 53, jean-charles.dubey@seco.admin.ch.

Gerne erwarten wir Ihre Bewerbungsunterlagen ausschliesslich elektronisch bis am 9. Februar 2020.
Referenznummer: 41106