Loading

20 emploi(s) similaire(s) trouvé(s)

Loading

GIS-Applikationsentwickler/in 100 %

évaluer
Avis soumis
Das Amt für Geoinformation ist eine Dienststelle der Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion und beschäftigt rund 16 Mitarbeitende. Es vollzieht die Aufgaben in der Geoinformation, Vermessung und Grundstücksinformation, die dem Kanton durch eidgenössische und kantonale Gesetze, Verordnungen und Beschlüsse übertragen sind. Ebenso ist es für die Koordination, Verwaltung, Visualisierung, Veredelung und Analyse der Geobasisdaten des Kantons sowie deren Verteilung in Form von Geodatenprodukten oder Web-Diensten zuständig.

In der GIS-Fachstelle suchen wir zur Verstärkung des Teams «Applikationsentwicklung» per 1. Januar 2021 eine/n
GIS-Applikationsentwickler/in 100 %

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Konzeption, Entwicklung, Wartung und Pflege von Geoapplikationen und Geo-Webservices (Geodienste) der kantonalen Geodateninfrastruktur (geo.bl.ch). Im Rahmen der Modernisierung unserer Systemarchitektur entwickeln und erstellen Sie Docker-Images, welche in unserer Container-Orchestrierungsplattform gehostet und bereitgestellt werden. In den Projekten setzen Sie konsequent auf offene Standards und Open Source Lösungen. Die Mitarbeit in innovativen GIS-Projekten des Kantons, wie die Auswertung und Darstellung von 3D- und weiteren spezifischen Geodaten runden das Aufgabengebiet ab.

Für diese Funktion bringen Sie ein abgeschlossenes Studium oder eine gleichwertige Ausbildung in Informatik mit Schwerpunkt Applikationsentwicklung mit. Sie haben Erfahrung in der Softwareentwicklung (Python, JavaScript, SQL) im Open-Source-Umfeld, verfügen über gute Kenntnisse der Standards im IT- und GIS-Bereich und kennen sich mit agilen Software-Entwicklungsmethoden (z. B. Scrum) aus. Daneben verfügen Sie über sehr gute analytische Fähigkeiten, erfassen Geschäftsprozesse und Informationsstrukturen ganzheitlich und erkennen Automatisierungsmöglichkeiten.

Bei uns erwarten Sie anspruchsvolle und interessante Aufgaben in einem dynamischen Umfeld, flexible Arbeitszeiten und Weiterbildungsmöglichkeiten. Sie arbeiten verkehrsgünstig gelegen in Liestal im Amt für Geoinformation.

Für Auskünfte zur Stelle steht Ihnen Herr Jean-Marc Buttliger, Leiter GIS-Fachstelle, unter der Telefonnummer 061 552 56 83 gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen via den Button "Bewerben".

Ajouter une évaluation

Entrez ici votre évaluation de l'entreprise Kantonale Verwaltung Basel-Landschaft!

Avis soumis