Loading

20 emploi(s) similaire(s) trouvé(s)

Loading

Leiterin / Leiter für das Geschäftsfeld Familie, Generationen und Gesellschaft und Vizedirektor/in

évaluer
Avis soumis
Das Bundesamt für Sozialversicherungen BSV sucht auf den 1. Februar 2021 oder nach Vereinbarung eine/einen:
Leiterin / Leiter für das Geschäftsfeld Familie, Generationen und Gesellschaft und Vizedirektor/in

Leiterin / Leiter für das Geschäftsfeld Familie, Generationen und Gesellschaft und Vizedirektor/in

80 - 100% / Bern

"Wir sichern Zukunft"
Das Geschäftsfeld Familie, Generationen und Gesellschaft befasst sich allgemein und interdisziplinär mit sozial- und gesellschaftspolitischen Fragen vor dem Hintergrund institutioneller, gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und demografischer Entwicklungen. Es ist auf Bundesebene für die Kinder- und Jugendpolitik sowie die Alters-, Familien- und Armutspolitik zuständig.

Ihre Aufgaben

  • Leitung des Geschäftsfeldes Familie, Generationen und Gesellschaft mit rund 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern; fünf Personen sind Ihnen direkt unterstellt und Sie sind in Ihrer Funktion Mitglied der Geschäftsleitung
  • Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen und Koordination von Gesetzgebungsprojekten zuhanden der Amtsleitung, des Departements, des Bundesrats und des Parlaments
  • Vertretung des Amts in parlamentarischen Kommissionen sowie gegenüber den Medien und der Öffentlichkeit
  • Mitwirkung bei der Ausgestaltung der Bundesstrategie im Bereich Sozialpolitik
  • Leitung und Verantwortung bei politisch sensiblen Dossiers und Zusammenarbeit mit den für die Umsetzung der schweizerischen Sozialpolitik zuständigen Akteuren (Kantone, NGO, Interessengruppen usw.)

Ihr Profil

  • Universitätsabschluss (Master) in Geisteswissenschaften. Mehrjährige Berufserfahrung im sozialpolitischen Bereich und in einer gleichwertigen Funktion
  • Sehr gute Kenntnisse des politischen Systems der Schweiz sowie der für die Umsetzung der Sozialpolitik zuständigen Institutionen und Akteure
  • Umfassende Kenntnisse der Sozialpolitik und der damit verbundenen politischen, sozialen und wirtschaftlichen Herausforderungen
  • Verhandlungsgeschick, hohe Sozialkompetenz sowie proaktive Haltung in schwierigen Situationen und in der Öffentlichkeit. Ausgeprägte analytische, strategische, konzeptionelle und lösungsorientierte Denkweise
  • Sehr gute Kenntnisse von zwei Amtssprachen, passive Kenntnisse der dritten Amtssprache, gute Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Eric Levrat, stellvertretender Leiter Personal, Tel. 058 462 91 68.

Bewerbungsfrist: 30. September 2020.

Die Funktion ist auch im Jobsharing möglich (Co-Leitung), allerdings werden hierfür nur zusammen eingereichte Kandidaturen berücksichtigt.

Über uns

Das BSV sorgt dafür, dass das Netz der sozialen Sicherheit einwandfrei funktioniert und neuen Herausforderungen gewachsen ist. Zudem ist das BSV das Kompetenzzentrum des Bundes für Familien-, Kinder und Jugendfragen, Generationenbeziehungen und für Sozialpolitik.

Effingerstrasse 20, 3008 Bern

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Die Ämter des EDI engagieren sich systematisch für gute Arbeitsbedingungen und die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden und sind mit dem Label Friendly Work Space ausgezeichnet.

Ajouter une évaluation

Entrez ici votre évaluation de l'entreprise Bundesamt für Sozialversicherungen BSV!

Avis soumis