Loading

20 emploi(s) similaire(s) trouvé(s)

Loading

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Klimafonds zur Innovationsförderung

évaluer
Avis soumis
Das Bundesamt für Umwelt BAFU sucht
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Klimafonds zur Innovationsförderung

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Klimafonds zur Innovationsförderung

80 - 100% / Ittigen

Bundesamt für Umwelt. Lebensqualität für heute und morgen.
Der neu geschaffene Klimafonds vereint verschiedene Förderinstrumente insbesondere zur Verminderung der Treibhausgasemissionen im In-, aber auch im Ausland. Sie verantworten konzeptionelle Arbeiten für einen wirksamen und effizienten Mitteleinsatz und übernehmen Controlling-Aufgaben.

Ihre Aufgaben

  • Erarbeiten von materiellen Grundlagen für die Ausführungsbestimmungen in der CO2-Verordnung und Vollzugshilfen
  • Koordination der verschiedenen Förderinstrumente und Entwicklung einer Austauschplattform
  • Aufbau eines renditeorientierten Anlagefonds vor dem Hintergrund der internationalen Klimafinanzierung
  • Überwachung der Risikoexposition und Verfassen des Jahresberichts zuhanden des Parlaments
  • Regelmässige Evaluation der Wirksamkeit des Mitteleinsatzes

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss in Ökonomie und mehrjährige Berufserfahrung mit Vorteil in der Finanzbranche oder Innovationsförderung
  • Stilsichere mündliche und schriftliche Ausdrucksweise, sehr gute aktive Kenntnisse mindestens einer zweiten Amtssprache sowie sehr gute Englischkenntnisse
  • Freude an interdisziplinären Fragestellungen und Fähigkeit zu vernetztem Denken
  • Motivierte, antreibende, selbstständige und zugleich teamfähige Persönlichkeit
  • Gute aktive Kenntnisse mindestens einer zweiten Amtssprache und wenn möglich passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache

Zusätzliche Informationen

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Herr Raphael Bucher, Stv. Sektionschef Klimapolitik, unter Tel. 058 465 46 13.

Über uns

Das Bundesamt für Umwelt (BAFU) ist für die nachhaltige Nutzung der natürlichen Ressourcen wie Boden, Wasser, Luft und Wald, für den Schutz vor Naturgefahren und für den Erhalt der Biodiversität zuständig. Es ist Teil des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK).
Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter des BAFU haben Sie die Schweiz von heute und von morgen im Blick. Sie übernehmen in herausfordernden Projekten Verantwortung für die erfolgreiche Entwicklung unseres Landes. Das BAFU bietet Ihnen die Möglichkeit, in einem modernen Arbeitsumfeld einen wesentlichen Beitrag für eine nachhaltige Schweiz zu leisten.

Papiermühlestrasse 712, 3063 Ittigen

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Da die französische und italienische Sprachgemeinschaft in unserer Verwaltungseinheit untervertreten ist, freuen wir uns über Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften.

Ajouter une évaluation

Entrez ici votre évaluation de l'entreprise Bundesamt für Umwelt BAFU!

Avis soumis