Loading

1903 emplois à Arosa trouvés

S'abonner à cette recherche
Veuillez compléter
Loading
En soumettant ce formulaire, vous acceptez nos Conditions générales et notre Déclaration sur la protection des données.
Veuillez vérifier votre compte email pour compléter l'enregistrement.
Alerte d’emploi
Loading
Alerte d’emploi
Loading
Loading

Fischereiaufseher/-in (80 - 100 %)

évaluer
Avis soumis
Fischereiaufseher/-in (80 - 100 %)
 
Die Kantonale Verwaltung - eine moderne Arbeitgeberin für motivierte Mitarbeitende wie Sie.
Fischereiaufseher/-in (80 - 100 %)
Amt für Jagd und Fischerei
Loestrasse 14
7000 Chur

Ihr Aufgabengebiet: Als Fischereiaufseher/-in überwachen Sie den Fisch- und Krebsbestand, deren Lebensräume sowie die Einhaltung von Vorschriften zur Gewässernutzung und zum Gewässerschutz im Gebiet des Prättigaus/ des Landwassertals und des Albulatals. Sie beurteilen gewässerbezogene Projekte und begleiten technische Eingriffe. Unter Anleitung des amtierenden Fischereiaufsehers sind Sie mitverantwortlich für den Betrieb der Fischzucht in Klosters und das Fischereimanagement im Aufsichtskreis. Zusätzlich führen Sie unter der Leitung des Bezirkschefs des Jagdbezirks 11(Prättigau/Herrschaft) diverse Tätigkeiten im Bereich der Wildhut aus.

Ihr Profil: Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufslehre oder eine gleichwertige Ausbildung und sind körperlich fit. Erwünscht sind praktische Erfahrungen im Fischen und Jagen im Kanton Graubünden. Idealerweise bringen Sie handwerkliches Geschick mit und haben eine natürliche Affinität für Wasser und Gewässer. Weiter sind Sie kommunikativ, denken vernetzt und können gut beobachten. Zudem verfügen Sie über die Bereitschaft zur fachlichen und administrativen Weiterbildung. Im Weiteren sind Sie im EDV Bereich sattelfest. Sie beherrschen die Deutsche Sprache fliessend und kennen das vorgesehene Einsatzgebiet, insbesondere dessen Gewässer sehr gut. Das Erfüllen des 20. Altersjahres und der Besitz des Führerausweises Kat. B werden vorausgesetzt.

Arbeitsumfang: 80 - 100 % 
Arbeitsbeginn: 1. August 2020
Arbeitsort: Prättigau/Landwassertal/ Albulatal
Anmeldefrist: 17. April 2020
Kontaktperson: Marcel Michel, Telefon 081 257 38 94, marcel.michel@ajf.gr.choder Marc Hosig, Telefon 081 257 30 90, marc.hosig@ajf.gr.ch

Wir freuen uns auf Ihre vollständige online Bewerbung.

Evaluation globale

5,0

Sur 1 évaluations

Opportunités de carrière / Formations continues
Salaire / Prestations sociales
Equilibre vie professionnelle-vie privée
Management

Ajouter une évaluation

Entrez ici votre évaluation de l'entreprise Kantonale Verwaltung Graubünden!

Avis soumis