Loading

260 Ticino emplois trouvés

S'abonner à cette recherche
Veuillez compléter
Loading
En soumettant ce formulaire, vous acceptez nos Conditions générales et notre Déclaration sur la protection des données.
Veuillez vérifier votre compte email pour compléter l'enregistrement.
Alerte d’emploi
Loading
Alerte d’emploi
Loading
Loading

Leitende Ärztin/Leitender Arzt für Pädiatrische Nephrologie

évaluer
Avis soumis

Vous trouverez l’adresse complète pour l'envoi de votre candidature dans l’annonce.

Das Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB) ist das universitäre Kompetenzzentrum für Kinder- und Jugendmedizin sowie für Lehre und Forschung in der Nordwestschweiz. Sie finden uns an der Spitalstrasse 33 in Basel.

 

 

Für die Abteilung Pädiatrische Nephrologie suchen wir  per 1. November 2020 oder nach Vereinbarung eine / einen

Leitende Ärztin/Leitender Arzt für Pädiatrische Nephrologie

Die Pädiatrische Nephrologie am UKBB ist Teil eines Netzwerkes Basel-Bern-Ticino. Sie bietet das gesamte Spektrum von ambulanten und stationären Behandlungen der pädiatrischen Nephrologie an.
Einzig Kinder unter 12 Jahren werden derzeit für Hämodialyse / Hämofiltration und Nierentransplantation nach Bern verlegt. Bei über 12-jährigen ist beides in enger Zusammenarbeit mit der Erwachsenen-Nephrologie am benachbarten Universitätsspital (USB) auch in Basel möglich.

 

IhreAufgaben:

  • Sie übernehmen die ärztliche und administrative Leitung der Abteilung für Pädiatrische Nephrologie und entwickeln diese weiter
  • Sie betreuen mit Ihren Mitarbeitenden Kinder und Jugendliche mit Nierenerkrankungen im ambulanten und im stationären Bereich
  • Sie führen die akute und chronische Peritonealdialyse durch und betreuen Kinder und Jugendliche vor und nach Nierentransplantation
  • Sie pflegen eine enge Zusammenarbeit mit der Urologie, der Intensivstation sowie den anderen pädiatrischen Schwerpunkten im Haus
  • Sie pflegen den intensiven Kontakt mit den Kolleg*innen der Nephrologie und Transplantationsimmunologie und der Genetik am USB, sowie den Kolleg*innen der Kindernephrologie am Inselspital Bern sowie in Bellinzona (Tessin)

 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein Arzt- und Facharztdiplom für Kinder- und Jugendmedizin sowie einen Schwerpunkttitel in pädiatrischer Nephrologie (oder Äquivalent)
  • Sie sind habilitiert oder auf dem Weg zur Habilitation mit einem aktiven Forschungsausweis und sind national und international in der pädiatrischen Nephrologie vernetzt
  • Sie besitzen eine ausgewiesene Fachkompetenz und Erfahrung auf dem ganzen Gebiet der pädiatrischen Nephrologie und verfügen über Führungserfahrung
  • Sie haben Freude und Interesse an Weiter- und Fortbildung sowie an der studentischen Lehre

 

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit, in die Sie sich aktiv einbringen können
  • Regelmässiger fachlicher Austausch
  • Ausgezeichnete Infrastruktur für eine individuelle und interdisziplinäre Betreuung unserer Patienten
  • Attraktive Anstellungsbedingungen und flexible Arbeitszeitmodelle für optimale Arbeitsbedingungen und eine bestmögliche fachliche und menschliche Patientenversorgung

 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Eva-Maria Häusler, Assistentin des Ärztlichen Direktors, Prof. Dr. med. Urs Frey (T +41 61 704 19 00).

 

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

 

Adresse

Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB)
Frau Eva-Maria Häusler
Assistentin Ärztlicher Direktor

Site web http://www.ukbb.ch/de/ukbb/stellenbildung/offene-stellen.html

Ajouter une évaluation

Entrez ici votre évaluation de l'entreprise Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB)!

Avis soumis