Loading

Weitere Jobangebote:

7 Physik Stellen in Bern gefunden

Physik Jobs in Bern

Suchen Sie nach passenden Jobs in Bern? Mit den hier dargestellten vielfältigen Stellenangeboten möchten wir Sie bei der Suche nach einer neuen Arbeit in Bern unterstützen. Bern ist eines der wirtschaftlichen Zentren der Schweiz und Zentrum der Wirtschaftsregion Bern-Mittelland. Bern weist eine hohe Dynamik des Arbeitsmarktes auf. Im Großraum Bern leben ca. 360.000 Menschen. Ansässig sind mehr als 18.000 Unternehmen, für Jobsuchende bietet dies eine große Vielfalt an offenen Stellen in Bern. Wichtigster Arbeitgeber ist der Dienstleistungssektor, in dem über 80 Prozent aller Stellen angeboten werden. Stellenangebote in Bern offeriert insbesondere der Gesundheitssektor. Hierzu gehören Unternehmen aus dem Bereich der Medizinaltechnik und der Pharmabranche ebenso, wie Kliniken, Spitäler oder Universitätseinrichtungen. Bei der Jobsuche sollten Sie zudem die Informatikbranche mit ihren vielfältigen Stellenangeboten im Auge behalten. Die Interessen dieser Branche werden durch den Telematikcluster Bern gebündelt, der die Unterstützung der ansässigen Unternehmen der Branche sowie die Vermarktung der branchenspezifischen Standortqualitäten zum Ziel hat. Beachtung bei der Jobsuche sollten unbedingt auch die Textilindustrie, die Maschinenbaubranche oder die Elektrotechnikbranche finden. Als Bundesstadt ist Bern das größte Verwaltungszentrum der Schweiz. Sowohl die städtische als auch die kantonale und die eidgenössische Verwaltung haben hier ihren Sitz. Dies bietet in Bern zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten in diesem Sektor.

Jetzt eine Stelle in Bern inserieren

Weitere Jobangebote

Stellen zum Suchbegriff Physik finden sich auch unter den folgenden Berufen:

Jobs nach Städten

Stellen zum Suchbegriff Physik finden sich auch in folgenden Orten:

Loading

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (80 ? 100 %)

 

Das Eidgenössische Institut für Metrologie METAS erarbeitet international abgestimmte Re-ferenzmasse und gibt sie in der erforderlichen Genauigkeit durch Kalibrierungen weiter an die Schweizer Wirtschaft, Forschung und Verwaltung. Dazu betreibt es eine hochstehende Laborinfrastruktur.

Für das Labor Akustik und Vibration suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine en-gagierte Persönlichkeit als

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (80 ? 100 %)

Ihre neue Herausforderung:

Als Elektroingenieur/in oder Physiker/in mit vorzugsweise einigen Jahren praktischer Berufserfahrung sind Sie mitverantwortlich bei der Weiterentwicklung unserer Messplätze und wissenschaftlichen Arbeiten. Sie interessieren sich für interdisziplinäre Problemstellungen an der Schnittstelle zwischen Physik und Technologie. Dabei erarbeiten Sie Lösungen, indem Sie Ihre Ideen und Kenntnisse in Physik, Informatik und Elektronik einbringen. Sie sind mitverantwortlich für die Entwicklung und den Weiterausbau neuer Messeinrichtungen zur Realisierung der nationalen Messbasis auf dem Gebiet der Akustik und Vibration. Dank Ihres Mitwirkens helfen Sie mit, die Position des Labors als national und international anerkanntes Kompetenzzentrum weiter zu festigen. Die Anstellung ist vorerst auf drei Jahre befristet.

Ihr Profil:

Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Fachhochschule oder Universität) in Elektrotechnik, Ingenieurwissenschaften oder angewandter Physik. Sie haben vorzugsweise Erfahrung auf mehreren der folgenden Gebiete: Metrologie, Akustik, Vibration, Elektronik, Messtechnik und zeichnen sich durch Ihr Qualitätsbewusstsein und ein Flair für Dokumentation aus. Ihnen kommt Ihr Geschick für praktische Lösungen ebenso zugute wie Ihre Fertigkeiten bei der Programmierung. Herausforderungen packen Sie engagiert an. Sie managen Projekte selbstständig, sind begeisterungsfähig, zuverlässig und gerne im Kontakt mit Menschen. Sie haben nebst Deutsch gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache sowie des Englischen. Dank Ihrer aufgestellten, flexiblen und teamorientierten Art stellen Sie sich unkompliziert auf neue Herausforderungen ein.

Sie finden bei uns eine abwechslungsreiche Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Industrie und Forschung. Das METAS bietet attraktive Arbeitsbedingungen, unter anderem durch eine grosse Flexibilität bei der Arbeitszeitgestaltung. Dank eines breiten Aus- und Weiterbildungsangebots bleiben unsere Mitarbeitenden am Puls der neusten Entwicklungen auf ihrem Arbeitsgebiet. Ein kollegiales Team freut sich auf Ihre Mitarbeit.

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne die Herren Dr. Christian Hof, Laborleiter oder Frau Ruth Maurer, Bereichsleiterin Personal unter der Nummer +41 58 387 01 11.

 

Adresse

Eidgenössisches Institut für Metrologie
Frau Ruth Maurer
Bereichsleiterin Personal
Lindenweg 50
3003 Bern