Loading

2213 Analytiker Stellen gefunden

Stellenbenachrichtigung
Diese Jobsuche abonnieren
Bitte ausfüllen
Loading
Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit unseren AGB und der Daten­schutz­erklärung einverstanden.
Bitte überprüfen Sie Ihren E-Mail Account, um die Anmeldung abzuschliessen.
Stellenbenachrichtigung Stellenbenachrichtigung
Loading
Stellenbenachrichtigung Stellenbenachrichtigung
Loading
Loading

Dipl. biomed. Analytikerin/Analytiker

bewerten
Bewertung abgegeben
INSELSPITAL
Die Tätigkeit im Stammzell-Labor umfasst das sterile Prozessieren (Präparieren, Einfrieren, Auftauen) von hämatopoietischen Stammzellen für autologe Stammzell-Transplantationen sowie T-Lymphozyten für CAR-T Zell Therapie. Das Stammzelllabor ist auch für die Verabreichung der Stammzell- und T-Zell Produkte verantwortlich. Die oft unregelmässig anfallende Arbeit erfordert ein hohes Mass an Flexibilität und eine gute Selbstorganisation.
Dipl. biomed. Analytikerin/Analytiker

Als traditionsreiches, führendes Universitätsspital ist das zur Insel Gruppe gehörende Inselspital medizinisches Kompetenz- und Hochtechnologiezentrum mit internationaler Ausstrahlung und gleichzeitig Bildungs- und Forschungsstätte ersten Ranges.

Dipl. biomed. Analytikerin/Analytiker

Eintritt per sofort oder n. V.

100%

Bern

Das Inselspital ist das grösste Zentrum für zelluläre Therapien in der Schweiz. Das Stammzell-Labor erfüllt eine zentrale Rolle im Programm zelluläre Therapien am Inselspital: es ist ein hochspezialisiertes Labor der Hämatologie, welches Blut- und Knochenmarksstammzellen für Patienten mit Krebserkrankungen verarbeitet und verabreicht. Zudem ist das Stammzelllabor für die Aufbereitung von T-Zellen sowie deren Verabreichung im Rahmen der CAR-T Zell –TIL Therapie verantwortlich. In diesen neuen Therapien nimmt das Stammzelllabor des Inselspitals in der Schweiz eine führende Rolle ein.

Sie bringen eine abgeschlossene Ausbildung als Dipl. biomed. Analytikerin/Analytiker HF oder gleichwertige Ausbildung und Erfahrung in Zellkulturtechnik und sterilem Arbeiten mit. Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung sind Ihnen geläufig. Eine exakte Arbeitsweise wird vorausgesetzt, ebenso wie ein Interesse, neue Techniken und Weiterentwicklungen auf dem Gebiet der Stammzellbiologie zu etablieren. Sie haben Freude am direkten Patientenkontakt, sind teamfähig und bereit Pikettdienst an den Wochenenden zu leisten. Gute Deutschkenntnisse sowie Kenntnisse in Englisch und Französisch runden Ihr Profil ab.

Es erwartet Sie ein kleines, aktives, aufgestelltes Team und eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit auf dem spannenden Gebiet der Stammzelltransplantation und T-Zell Therapie. Wir bieten eine sorgfältige Einarbeitung sowie interessante Weiterbildungsmöglichkeiten.

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne
Dr. Julia Bruggisser, Leiterin Labor,
Telefon +41 31 632 34 22 und
Prof. Dr. med. et phil. Sacha Zeerleder,
Chefarzt, Universitätsklinik für Hämatologie und Hämatologisches Zentrallabor,
Telefon +41 31 664 02 08

Bern / Solothurn / Riggisberg / Münsingen / Belp / Aarberg

Stellen dieser Firma abonnieren Stellen dieser Firma abonnieren
Loading

Gesamtbewertung

5,0

Basierend auf 1 Bewertungen

Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Work-Life-Balance
Management

Bewertung hinzufügen

Geben Sie hier Ihre Bewertung für die Firma INSELSPITAL ab!

Bewertung abgegeben