Loading

Weitere Jobangebote:

10 Korrektor Stellen gefunden

Korrektor Jobs

Ein Korrektor überprüft die Druckvorlagen hinsichtlich Rechtschreibung, Grammatik, Typografie, Stil und sachlicher Richtigkeit und zeichnet entsprechende Fehler zur Korrektur an. In einem Verlag gehört der Korrektor zur Setzerei, nicht zur Redaktion. Der Beruf Korrektor ist im Internetzeitalter, wo mithilfe von Rechtschreibprogrammen versucht wird, seine Arbeit zu ersetzen, fast vom Aussterben bedroht. Da die Rechtschreibprogramme jedoch eine stilistische und sachlich-inhaltliche Prüfung nicht leisten können, ist der Job Korrektor in den Stellenangeboten der Jobbörsen durchaus vertreten. In der Schweiz berechtigt die bestandene Berufsprüfung Korrektor, sich Korrektor mit eidgenössischem Fachausweis zu bezeichnen. Gesucht werden Korrektoren, die über perfekte Kenntnisse der Rechtschreibung und Syntax verfügen.

Jetzt eine Stelle als Korrektor inserieren

Weitere Jobangebote

Stellen zum Suchbegriff Korrektor finden sich auch unter den folgenden Berufen:

Jobs nach Städten

Stellen zum Suchbegriff Korrektor finden sich auch in folgenden Orten:

Loading

Staatskanzlei Zürich

Zürich

Original-Inserat ansehen

Polygraf/in - Korrektor/in (50%)

50% 30.01.2019
Polygraf/in - Korrektor/in (50%)
Kanton Zürich
Staatskanzlei
Polygraf/in - Korrektor/in (50%)
Die Staatskanzlei ist die Stabsstelle des Regierungsrates und dessen Verbindungsstelle zum Kantonsrat. Die Zentralen Dienste sind für die Bereiche Publikationen, Veranstaltungen und Repräsentation und Postdienst zuständig und unterstützen die Staatsschreiberin bei verschiedenen Stabsaufgaben. In der Abteilung Publikationen sind fünf Mitarbeitende für die elektronische und drucktechnische Herstellung der Publikationen des Regierungsrates und der Staatskanzlei zuständig.

Im Rahmen einer internen Reorganisation suchen wir zum baldigen Eintritt eine bzw. einen Polygraf/in - Korrektor/in (50%) für die Mitarbeit bei der Ausfertigung der Beschlüsse des Regierungsrates, die Herausgabe der Zürcher Gesetzessammlungen und des Amtsblattes, die Herstellung der Anträge an den Kantonsrat und die Produktion der Abstimmungszeitung für kantonale Volksabstimmungen. Geschäfts- und Rechenschaftsberichte, Konzepte, Planungsunterlagen und weitere amtliche Dokumente runden das Aufgabengebiet ab.
Sie haben Ihre Grundausbildung als Polygraf/in oder Mediamatiker/in in der grafischen Branche erfolgreich abgeschlossen und sich als Korrektor/in weitergebildet. Sie beherrschen InDesign und haben Kenntnisse in den übrigen Programmen der Creative Suite. Idealerweise haben Sie Erfahrung mit Automatisierungen in InDesign (GREP, JavaScript). Sie übernehmen die Satzherstellung für die verschiedenen Publikationen und Akzidenzen gemäss den verbindlichen Vorgaben des CD. Bei Bedarf vertreten Sie die Korrektorin.
Wir suchen eine Persönlichkeit mit ausgesprochenem Interesse für eine Tätigkeit an der Schnittstelle von Verwaltung, Regierung und Parlament. Die Herstellung von weitgehend textbezogenen amtlichen Publikationen bereitet Ihnen Freude. Sie arbeiten exakt und zuverlässig. Möglichst fehlerfreie Ausfertigungen sind Ihnen wichtig, wofür Sie sich zielorientiert und mit Nachdruck einsetzen. Dem Arbeitsanfall entsprechend können Sie Ihre Einsätze während allen Arbeitstagen flexibel anpassen.

Den Anforderungen entsprechen der Lohn und die guten Sozialleistungen. Der Arbeitsplatz befindet sich direkt neben dem Hauptbahnhof Zürich.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis Montag, 25. Februar 2019.
Für Fragen steht Ihnen Martin Jurt, Chef Zentrale Dienste, gerne zur Verfügung
(Tel. 043 259 20 20).

Bewertung hinzufügen