Loading

18 Lektor Stellen gefunden

Diese Jobsuche abonnieren
Bitte ausfüllen
Loading
Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit unseren AGB und der Daten­schutz­erklärung einverstanden.
Bitte überprüfen Sie Ihren E-Mail Account, um die Anmeldung abzuschliessen.
Stellenbenachrichtigung
Loading
Stellenbenachrichtigung
Loading

Lektor Jobs

Das Berufsbild des Lektors ist sehr vielseitig, weil es u.a. Aufgaben eines Redakteurs sowie des Korrektors verbindet. Ein Lektor begutachtet, bewertet und korrigiert Texte von Autoren. Neben der reinen Textarbeit entwickelt und begleitet der Lektor z.B. Buchprojekte von der Entstehung des Manuskriptes bis zur Drucklegung. Lektoren arbeiten häufig freiberuflich oder als Angestellte von Verlagen oder Redaktionsbüros. Als Voraussetzung für die Tätigkeit als Lektor gilt im Allgemeinen ein geisteswissenschaftliches Studium, meist das der Germanistik. Fachlektoren verfügen zusätzlich über eine Ausbildung in dem zu betreuenden Fachgebiet. Vor allem Freiberufler sollten zudem Kenntnisse von Urheber- und Verwertungsrecht, Marketing, Layoutgestaltung und Öffentlichkeitsarbeit aufweisen.

Jetzt eine Stelle als Lektor inserieren
Loading

Electrical Engineer (m/f) as research associate in control for power conversion systems (60–100 %)

bewerten
Bewertung abgegeben
Electrical Engineer (m/f) as research associate in control for power conversion systems (60–100 %)


The University of Applied Sciences and Arts Northwestern Switzerland includes nine schools with more than 12'500 students. We are looking for you to join the School of The School of Engineering FHNW at the earliest possible date in Windisch, Switzerland:

Your tasks:


In your position you will be working in a research project at the interplay between optimization and distributed feedback control for interconnected power converters. You will address the question of optimal system layout for facilitating decentralized control and optimal operation of a network of power converters with generators, storage devices and loads. You will engage in national research projects within the framework of the NCCR "Automation" (National Center for Competence in Research). This will include exchange with other NCCR researchers at ETH, EPFL and EMPA. The initial contract duration is 2 years, with the possibility of renewal.

Your profile:


Candidates must have a degree in electrical or systems engineering with focus on control systems or optimization, and a strong mathematical background. A PhD in this field is a plus. Additional requirements are: research experience supported by a good publication track record in leading conferences and/or journals, and a minimum of three years of industrial experience in the field of energy or power conversion. Interest in working in an international environment and good communication skills in English are required. Good communication skills in German or the willingness to acquire such skills are desirable.


Note: For candidates without PhD there is the option to combine the research position with a PhD program from another university.

Your application
before 31 August 2020 online via the following button to Alberto Tagliatti, HR Officer. For further information please contact Prof. Dr. Silvia Mastellone, lecturer for signal processing, P +41 56 202 71 76. E-Mail: silvia.mastellone@fhnw.ch

www.fhnw.ch/engineering

Gesamtbewertung

5,0

Basierend auf 2 Bewertungen

Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Work-Life-Balance
Management

Bewertung hinzufügen

Geben Sie hier Ihre Bewertung für die Firma Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW ab!

Bewertung abgegeben