Loading

Weitere Lehrstellenangebote:

8 offene Forschung Lehrstelle(n) gefunden

Weitere Lehrstellenangebote

Lehrstellen zum Suchbegriff Forschung finden sich auch unter den folgenden Berufen:

Loading

Kauffrau/Kaufmann EFZ

Umfangreiche administrative Arbeitsprozesse unterstützen sowie Geschäfte anbahnen und abwickeln. Ein Beruf für Organisationstalente.

Kauffrau/Kaufmann EFZ

Die Kauffrau bzw. der Kaufmann EFZ unterstützt die umfangreichen administrativen Arbeitsprozesse und erfüllt dabei wichtige und sehr anspruchsvolle Tätigkeiten. Bei Roche sind Kaufl eute in einem internationalen Umfeld tätig. Das Erkennen und Berücksichtigen von Kundenbedürfnissen sowie ein dienstleistungsorientiertes Verhalten wird vorausgesetzt. Kaufl eute bei Roche führen internationale Korrespondenz, schreiben Berichte, Aktennotizen, erstellen Protokolle von Sitzungen und Kundengesprächen. Sie organisieren Geschäftsreisen und Geschäftsanlässe. Nach gesetzlichen Vorschriften dokumentieren und archivieren sie Daten und Dokumente. Sie befassen sich mit dem allgemeinen Zahlungsverkehr, der Fakturierung und komplexen Buchhaltungsabläufen.

Typische Abteilungsbereiche sind z.B. der Materialeinkauf und die Logistik, wo die Kaufleute den Transport der Produkte in alle Welt koordinieren. Oder die internationale Registrierung, der Sicherheits- und Umweltschutzbereich sowie die Forschung, das Marketing oder auch die Rechtsabteilung. In allen Bereichen arbeiten sie eng mit Mitarbeitenden aus anderen Fachbereichen zusammen. Gute mündliche und schriftliche Fremdsprachenkenntnisse sind für den Kontakt mit Geschäftspartnern im Ausland unerlässlich.

 

Die Voraussetzungen

  • Abschluss der Bezirksschule oder Sekundarschule mit höherem Anforderungsprofil
  • Deutsch in Wort und Schrift; Englisch (Schulstoff Sekundarschule), Französisch (Schulstoff Sekundarschule)
  • Sicheres Tastaturschreiben
  • Freude an Fremdsprachen und organisatorischen Arbeiten
  • Interesse an vielseitigen Tätigkeiten in einem internationalen Umfeld und ein Flair für Zahlen
  • Kundenorientiertes Verhalten
  • Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit, Selbständigkeit, Teamfähigkeit

 

Die Ausbildung

Die 3-jährige Ausbildung erfolgt nach dem trialen Modell, das sich aus den Lernorten Werkschule (interne Kurse im Learning Center Kaiseraugst), externe überbetriebliche Kurse, Arbeitsplatz und Handelsschule KV Basel zusammensetzt.

 

Die Perspektiven

Kaufleute EFZ sind vielseitig einsetzbar. Sie können ihren Beruf regional unabhängig wahrnehmen. Sie sind in Klein-, Mittel oder Grossbetrieben tätig. 

 

Die Weiterbildung

Wer die Ausbildung im M-Profil abschliesst, kann danach direkt ein Studium an einer Fachhochschule (FH) beginnen – z.B. in Betriebsökonomie – oder die Passerelle absolvieren, um die eidgenössische Maturität zu erlangen und an einer Uni/Hochschule zu studieren.

 

Infos zu den Lehrstellen und zum Wohnheim Roche für Auswärtige:

Telefon +41 (0)61 688 22 33

Die Bewerbungsformulare für Schnupperlehren und Eignungsabklärungen sind auf unserer Homepage zu finden: www.berufslehre.roche.ch