Loading

10 Procureur emplois trouvés

S'abonner aux nouveaux emplois Procureur

Loading

S'abonner aux nouveaux emplois Procureur

Loading

Emplois de Procureur

Le métier de procureur requiert un diplôme en sciences du droit, suivi d'un auditoriat (stage après le diplôme) de plusieurs mois dans un cabinet de procureur et de quelques années d'expérience en tant que secrétaire juridique. Vous trouverez toutes les offres d'emploi de procureur en Suisse sur les plateformes d'emploi en ligne. En Suisse, un procureur travaille dans le cabinet du procureur d'un canton ou au Ministère public en tant que procureur général. Le rôle du procureur consiste à mettre en accusation dans une procédure pénale. Il mène des procédures d'instruction lorsque les preuves ou les soupçons sont suffisants. Selon le résultat des enquêtes, il décide s'il faut lever l'accusation, formule l'accusation et la transmet au tribunal.

Publier maintenant une offre d'emploi de Procureur

Plus d’emplois Procureur par ville et région

Vous trouverez de nombreux autres postes Procureur dans ces villes

;
Loading

Staatsanwältin/Staatsanwalt Cyberkriminalität 80-100%

Generalstaatsanwaltschaft

 
Berne
15/02/2024 80% - 100% Temporaire / intérim
Generalstaatsanwaltschaft
Staatsanwältin/Staatsanwalt Cyberkriminalität 80-100%

Stellenantritt:

01.05.2024 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort:

Bern

Leisten Sie als Staatsanwältin/Staatsanwalt für das ganze Kantonsgebiet einen entscheidenden Beitrag in der Bekämpfung der Cyberkriminalität!

Mit der zunehmenden Digitalisierung und der technologischen Entwicklung verlagern sich bereits vorhandene Deliktsformen vermehrt in den virtuellen und anonymen Raum. Zusätzlich entstehen neue, digitale Deliktsformen. Die Verfolgung von Cyberkriminalität erfordert daher sowohl strafrechtliches Fachwissen als auch technologisches wie auch technisches Verständnis.

Die Stelle ist befristet bis 31.12.2024, mit voraussichtlicher Option auf eine Umwandlung in eine unbefristete Anstellung.

Ihre Aufgaben

Als Staatsanwältin/Staatsanwalt Cyberkriminalität sind Sie innerhalb der kantonalen Staatsanwaltschaft für besondere Aufgaben Mitglied der Spezialistengruppe Cyberkriminalität für folgende Aufgaben zuständig:

  • Die Leitung von Vorverfahren (inkl. Aufsicht und Weisung gegenüber der Polizei).
  • Die effiziente Führung von Strafuntersuchungen (Fallmanagement).
  • Die Anklageerhebung und persönliche Anklagevertretung vor Gericht.
  • Den Erlass von Strafbefehlen, Einstellungs-, Nichtanhandnahme- und Sistierungsverfügungen.
  • Das Einlegen von Rechtsmitteln.
  • Die fallbezogene Instruktion, Begleitung und Kontrolle der Arbeitsergebnisse von fachlich unterstellten Personen.

Ihr Profil

  • Anwalts- oder bernisches Notariatspatent.
  • Kenntnisse im Bereich Strafprozess, Strafverfolgung und der Bekämpfung von Cyberkriminalität.
  • Berufserfahrung in der Justiz oder in der Advokatur, vorzugsweise als Staatsanwältin/Staatsanwalt.
  • Technologisches Verständnis (vorzugsweise Weiterbildung im IT-Bereich).
  • Teamfähigkeit und Durchsetzungsfähigkeit.
  • Bereitschaft, komplexe Cyberkriminalitätsfälle zu leiten und zu bearbeiten
  • Freude am vernetzten Arbeiten.
  • Bereitschaft, die Spezialistengruppe Cyberkriminalität weiterzuentwickeln und zur Teilnahme in nationalen und internationalen Ermittlungs- und Fachgremien.
  • Der Kontakt mit Partnerorganisationen fällt Ihnen leicht und Sie sind bereit, die Staatsanwaltschaft überzeugend zu vertreten und einen entscheidenden Beitrag in der Bekämpfung neuer Deliktsformen zu leisten.
  • Muttersprache Deutsch, sehr gute Französisch- und Englischkenntnisse (Niveau C1).

Wir bieten Ihnen

Sie können Ihr strafrechtliches Fachwissen mit Ihrem technologischen wie auch technischen Know-how verbinden und so die Strafverfolgung im Bereich Cyberkriminalität wesentlich mitgestalten. Sie führen Ihre Fälle in eigener Verantwortung von der Voruntersuchung bis hin zur Anklagevertretung vor Gericht. Dabei können Sie auf die Zusammenarbeit und den Austausch mit erfahrenen Spezialistinnen und Spezialisten zählen. Wir bieten Ihnen insbesondere:

  • Arbeitspensum 80-100%
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • Weiterbildungsmöglichkeiten im Fachbereich
  • zukunftsträchtige Spezialisierung in einem sich stetig weiterentwickelnden Bereich
  • Mitgestaltung der Spezialistengruppe und der Strafverfolgung Cyberkriminalität
  • internationale Zusammenarbeit und Austausch mit ausländischen Justiz- und Polizeibehörden
  • Möglichkeit für Referate oder das Verfassen von Fachartikeln
  • Arbeitsplatz an zentraler Lage in Bahnhofsnähe
  • Kantonale Anstellungsbedingungen

Wer wir sind

Die kantonale Staatsanwaltschaft für besondere Aufgaben verfolgt und bekämpft seit 2021 mit einer Gruppe aus Spezialistinnen und Spezialisten Cyberkriminalität. In enger Zusammenarbeit mit dem Dezernat für digitale Kriminalität der Kantonspolizei Bern sowie Behörden im In- und Ausland führt die Spezialistengruppe im Bereich der Cyberkriminalität komplexe Strafverfahren, erhebt Anklage und tritt vor Gericht auf.

Kontakt

Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen online bis am 29. Februar 2024. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Herr Matthias Stoller, Leitender Staatsanwalt, unter der Telefonnummer +41 31 636 31 63.

Adresse

Generalstaatsanwaltschaft
Münstergasse 45
3011 Bern

À propos de l'entreprise

Generalstaatsanwaltschaft

Bern