Loading

Weitere Jobangebote:

32 Security Engineer Stellen in Baden gefunden

Security Engineer Jobs in Baden

Baden ist als Wirtschaftsstandort eng mit der Gründung des weltweit agierenden Elektronikunternehmens Brown, Boveri & Cie. im Jahr 1891 verknüpft (heute Asea Brown Boveri bzw. ABB). Damals hatte man Baden wegen des günstigen Baulands, der qualifizierten Arbeitskräfte und dem Anschluss an die Eisenbahn ausgewählt. Heute werden vor allem im Forschungsbereich Jobs in Baden angeboten. Baden hat ca. 18.000 Einwohner, in der Region leben mehr als 100.000 Menschen. Noch immer bietet die Elektronikbranche Arbeit für Jobsuchende. Dazu trägt auch die Ansiedlung des Alstrom-Konzerns bei, der als eines der größten schweizer Industrieunternehmen regelmäßig offene Stellen im Energiebereich ausweist. Stellenangebote kann man ebenso beim Energiekonzern Axpo finden. Der Dienstleistungssektor ist prägend für Baden. Stellen bzw. Arbeitsplätze in diversen Berufen sind vor allem in der Industrie- und Gewerbezone Täfern zu finden, wo mehr als 1.600 Unternehmen ihren Standort haben. Der Gesundheitssektor oder die Medienbranche bieten vielen Menschen Arbeit in Baden. Und nicht zuletzt hat eine der größten unabhängigen Brauereien in der Schweiz in Baden immer wieder Stellen anzubieten. Aktuelle Stellenangebote für Baden finden Sie jederzeit auf Jobscout24, eine Suche kann sich auf für Sie lohnen. Schauen Sie daher bei ihrer Jobsuche regelmäßig auf die Stellenanzeigen für Baden auf Jobscout24, dann werden Sie sicher bald eine geeignete Arbeit in Baden finden.

Jetzt eine Stelle in Baden inserieren

Jobs nach Städten

Stellen zum Suchbegriff Security Engineer finden sich auch in folgenden Orten:

Loading

Information Security Officer w/m

Axpo

 
Baden
  • Definition und Umsetzung einer Informationssicherheit Teilstrategie
  • Sicherstellung der Berücksichtigung der Informationssicherheit in Vorhaben und Projekten des Geschäftsbereichs
  • Kontinuierliches Monitoring aller sicherheitsrelevanten Prozesse des Axpo Konzerns
  • Sicherstellung der Kosten- und Servicetransparenz hinsichtlich Informationssicherheit
  • Identifizierung und Bewertung von Informationssicherheitsrisiken sowie Ableitung und Umsetzung von Massnahmen
  • Prüfung und Beurteilung der Schutzmassnahmen bezüglich Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit
  • Erstellung von Berichten über die Prüf- und Messergebnisse
  • Durchführung von Programmen und Richtlinien zur Sensibilisierung des Geschäftsbereichs bezüglich Informationssicherheit
Information Security Officer w/m
  • Abgeschlossenes Studium als Wirtschaftsinformatiker, Informatiker, Betriebswirt oder Ingenieur
  • Relevante Zertifizierungen wie CISM, CISSP erforderlich
  • Mehrjährige Mitarbeit in Informationssicherheits-Organisationen
  • Erfahrung in ISec Risiko sowie ISec Notfall und Continuity Management
  • Erfahrung in der Erstellung von Vorgaben zur Informationssicherheit
  • Durchsetzungsvermögen und ausgeprägte Sozialkompetenz um mit verschiedenen Stakeholder Ebenen zu kommunizieren
  • Moderations- und Konfliktmanagementfähigkeiten
  • Verhandlungssicher in Deutsch und Englisch, weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil

Raphael Wildi
HR Manager
T +41 56 200 44 52

Die Axpo Gruppe produziert, handelt und vertreibt Energie zuverlässig für über 3 Millionen Menschen und mehrere tausend Unternehmen in der Schweiz und in über 30 Ländern Europas. Rund 4500 Mitarbeitende verbinden die Expertise aus 100 Jahren klimaschonender Stromproduktion mit der Innovationskraft für eine nachhaltige Energiezukunft. Axpo ist international führend im Energiehandel und in der Entwicklung massgeschneiderter Energielösungen für ihre Kunden.

In der Schweiz ist Axpo die grösste Produzentin von erneuerbaren Energien. Ihre Wasserkraftanlagen und Beteiligungen verteilen sich über die ganze Nordostschweiz und bis ins Wallis und die Südschweiz.

Bewertung hinzufügen