Loading

161 Chargé de cours emplois trouvés

Alerte d’emploi
S'abonner à cette recherche
Veuillez compléter
Loading
En soumettant ce formulaire, vous acceptez nos Conditions générales et notre Déclaration sur la protection des données.
Veuillez vérifier votre compte email pour compléter l'enregistrement.
Alerte d’emploi Alerte d’emploi
Loading
Alerte d’emploi Alerte d’emploi
Loading
Loading

Dozent*in für Schul- und Unterrichtsentwicklung (80 %)

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

 
Windisch oder Solothurn
évaluer
Avis soumis
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Dozent*in für Schul- und Unterrichtsentwicklung (80 %)


Aus- und Weiterbildung für die Gesellschaft - wir sind wirkungsvoll


Dozent*in für Schul- und Unterrichtsentwicklung (80 %)

Ihre Aufgaben:


Sie konzipieren und realisieren Weiterbildungsveranstaltungen an Schulen und beraten Schulleitende und Steuergruppen im Bildungsraum Nordwestschweiz (und darüber hinaus) zu Fragen der Schulentwicklung. Ihre fachlichen Themengebiete umfassen neben der Schul- und Unterrichtsentwicklung weitere Themen wie den Umgang mit:

  • Heterogenität
  • Kompetenzorientierung
  • Beurteilung
  • Klassenführung
  • Zeit- und Organisationsmodelle sowie Qualitätsmanagement

Ergänzend zu den Tätigkeitsbereichen in den Angeboten der schul­internen Weiterbildung und Beratung ist auch ein Anteil Lehr­tätigkeit in den Weiterbildungsprogrammen möglich. Als Dozent*in arbeiten Sie zudem in verschiedenen Gremien des Instituts sowie in instituts­übergreifenden Arbeitsgruppen mit und pflegen die fachliche Vernetzung.

Ihr Profil:


Sie verfügen über einen Hochschulabschluss in Erziehungs- bzw. Sozialwissenschaften sowie über eine Qualifikation im Bereich Supervision, Coaching und Organisationsberatung. Sie sind unterrichtsberechtigt, vorzugsweise auf der Sekundarstufe I oder II, und bringen Fachwissen und Erfahrung in der Schul- und Unterrichtsentwicklung mit. Weiter ergänzen folgende Punkte Ihr Profil:

  • fundierte Kenntnisse zur aktuellen Entwicklung des Schulfelds, insbesondere in den oben genannten Themengebieten
  • Promotion von Vorteil
  • Qualifikationen im Bereich Weiterbildung
  • Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung von Weiterbildungs- und Beratungsaufträgen
  • sehr hohe Auftrittskompetenz
  • zeitliche Flexibilität in der täglichen Begegnung mit neuen Herausforderungen
  • institutionelles und strategisches Denken
Ihre Perspektive:


Die Dozierenden der FHNW gestalten ihre Tätigkeit entlang ihres Fachgebiets und prägen dieses durch ihre Erfahrungen und Interessen. Die Einbindung in ein Institut oder einen Studiengang fördert den fachlichen Austausch und die interdisziplinäre Zusammenarbeit über die Hochschulen hinweg. Die flexiblen Arbeitsbedingungen ermöglichen den Mitarbeitenden einen hohen Grad an Selbstbestimmung und Eigenverantwortung.

Noch Fragen?Zur Stelle

Bendicht Marthaler, Co-Leiter Ressort Schulentwicklung, T +41 32 628 67 07, E-Mail: Klicken und Email senden

Zum Bewerbungsprozess

Andreas Corti, Personalverantwortlicher, T +41 56 202 84 21, E-Mail: Klicken und Email senden

Jetzt bewerben
S'abonner aux emplois de cette entreprise S'abonner aux emplois de cette entreprise
Loading

Evaluation globale

5,0

Sur 2 évaluations

Opportunités de carrière / Formations continues
Salaire / Prestations sociales
Equilibre vie professionnelle-vie privée
Management

Ajouter une évaluation

Entrez ici votre évaluation de l'entreprise Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW!

Avis soumis