Loading

21 Chief Information Officer Stellen gefunden

Neue Chief Information Officer Jobs abonnieren

Loading

Neue Chief Information Officer Jobs abonnieren

Loading

Chief Information Officer Jobs

Der Chief Information Officer, kurz auch CIO genannt, ist als Leiter der IT-Abteilung verantwortlich für die gesamt IT-Architektur eines Unternehmens. Er stellt der reibungslosen Betrieb der IT-Infrastruktur im Betrieb sicher, koordiniert der Einsatz der IT-Ressourcen, übernimmt Aufgaben des Datenschutzes und berät die Geschäftsführung in IT-Fragen. Der CIO ist über neue technischen Entwicklungen informiert und versucht mithilfe neuer Technik, die Verbesserungspotentiale im Unternehmen auszuschöpfen. Der Beruf des Chief Information Officer ist kein Ausbildungsberuf. Voraussetzung für diese Position ist in der Regel ein Studium der Informatik, mehrerer Jahre Berufserfahrung im IT-Bereich und Kenntnisse über aktuellen Markttrends und betriebswirtschaftlichen Grundlagen.

Jetzt eine Stelle als Chief Information Officer inserieren

Weitere Chief Information Officer Jobs nach Städten und Regionen

In diesen Städten finden Sie viele weitere Chief Information Officer Jobs

;
Loading

Chief Security Information Officer (CISO) (80-100%)

bewerten
Bewertung abgegeben
10.02.2024 100%
ictjobs (Stellenmarkt)
Chief Security Information Officer (CISO) (80-100%)

Die Informatikdienste der Stadt Thun (IDT) sind ein zentraler Leistungserbringer der Stadtverwaltung Thun, der Thuner Volksschulen und für Drittleistungsbezüger, wie z.B. regionale Gemeinden. Die IDT betreuen und unterhalten heute ca. 4'300 Arbeitsplätze, 215 Server, 4'800 Benutzeraccounts im Bildungsnetz und 800 Benutzeraccounts im Verwaltungsbereich.

Als Ergänzung zum bestehenden Chief Security Information Officer (60%) suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Chief Security Information Officer (CISO) (80-100%)

Ihre Aufgaben:

  • Mitverantwortung für die ICT Security der Informatikdienste der Stadt Thun (Strategie, Engineering, Betrieb und Riskmanagement für Cloud und on premise Umgebung).
  • Mitwirkung/Unterstützung bei der Erarbeitung von ISDS-Konzepten.
  • Durchführung von GAP Analysen (bspw. zu ISO 27001).
  • Proaktiv Schwachstellen (Risikoanalysen) in der ICT-Security identifizieren und die notwendigen Korrektur- und Schutzmassnahmen konzeptionell aufbereiten und aufzeigen.
  • Konzept, Effizienz und Wirkung (Monitoring, Alarmierung) unserer vorhandenen ICT-Sicherheitssysteme laufend kritisch hinterfragen/überprüfen (Penetrationstests) und proaktiv allfällig notwendige Anpassungen konzeptionell aufbereiten und vortragen.
  • Mitwirkung bei der Optimierung der gesamten ICT-Security (Firewall, Virenschutz, Intrusion Detection/Prevention, NAC, Router, Switch, WLAN, Server, Client, Peripherie).
  • Konzeption, Vorbereitung und Durchführung von Awareness- Sicherheitsschulungen mit Risiko Sensibilisierung für alle Mitarbeitenden und Kunden der Stadt Thun.
  • Neue Sicherheitsanwendungen (autom. PenTesting) und Services (z.B. SOC) evaluieren und einführen.
  • Mitarbeit in ICT Projekten in Bezug auf die Informationssicherheit (Security Sign-Off).
  • Analyse und Behandlung von Sicherheitsvorfällen (Security Incident Management und Forensik).
Sie bringen mit:
  • Vorzugsweise einen höheren Abschluss in Informatik (Bachelor oder Master).
  • Ergänzt mit einer oder mehreren Weiterbildungen im Bereich der ICT-Security (z. B. CAS Cyber Security Expert, CompTIA Security+, Cyber Security Specialist mit eidg. Fachausweis, CISSP oder ICT Security Experte mit eidg. Diplom).
  • Fundierte Berufserfahrung in einer ähnlichen Funktion mit ausgewiesenem Know-how in den Bereichen Security-Incident-Management, Security-Defense/Protection-Systems und ISMS.
  • Fundiertes, praxisorientiertes Wissen in den Bereichen Windows AD, Microsoft Windows Server, Berechtigungskonzepte, Datenbanktechnologien, Datenschutz, Datensicherheit, Web-Services, Collaborations- u. Kommunikations-Plattformen sowie virtualisierten Applikations- und Systemumgebungen.
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Netzwerk und ICT-Security, insbesondere in der Administration anspruchsvoller Firewall-Umgebungen.
  • Gute Kenntnisse von Bedrohungen und Angriffsmethodiken bei Cyber Attacken sowie von Werkzeugen und Mitteln zu deren Abwehr.
Das erwartet Sie:
  • Bei den Informatikdiensten Thun erhalten Sie einen spannenden Einblick in die vielfältigen Aufgaben der Stadt und helfen mit, diese mit unseren innovativen Informatiklösungen zu unterstützen.
  • Attraktive Anstellungsbedingungen (z.B. Jahresarbeitszeit auf Basis 41 h/Woche) und gute Sozialleistungen.
  • Sie profitieren von fachspezifischen internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Arbeitsplatz an zentraler Lage in Thun sowie die Möglichkeit, teilweise im Homeoffice zu arbeiten.


Arbeitsort:Thun

Stadt Thun
Leiter Technik
Herr Thomas Liebler
Rathausplatz 1
3602 Thun

033 225 85 35E-Mail schreiben

Adresse

ictjobs (Stellenmarkt)

Über die Firma

4,5 (2 Bewertungen)

Loading

Bei neuen Stellen benachrichtigt werden

Tipps für deine erfolgreiche Bewerbung als Chief Security Officer
Tipps für deine erfolgreiche Bewerbung als Chief Security Officer

Entdecke jetzt unsere Tipps für deine erfolgreiche Bewerbung als Chief Security Officer