Loading

156 Case Manager emplois trouvés

S'abonner à cette recherche
Veuillez compléter
Loading
En soumettant ce formulaire, vous acceptez nos Conditions générales et notre Déclaration sur la protection des données.
Veuillez vérifier votre compte email pour compléter l'enregistrement.
Alerte d’emploi
Loading
Alerte d’emploi
Loading

Emplois de Gestionnaire de cas

Un gestionnaire de cas travaille dans les domaines sanitaire et social. Il est employé dans des hôpitaux ou des centres de rééducation et fait le pont entre les médecins cliniques et les médecins traitant après une hospitalisation. Un gestionnaire de cas conseille ses clients pendant toute la période de traitement. Il s'assure que les informations liées au patient soient bien disponibles pour toutes les prochaines thérapies, après une hospitalisation. Il est indispensable que le gestionnaire de cas ait toutes les informations sur les traitements du patients à l'hôpital et au centre de rééducation. Le métier de gestionnaire de cas n'est pas protégé. Il n'y a donc pas de formation ou d'examen définis. La formation est souvent du ressort du candidat.

Publier maintenant une offre d'emploi de Gestionnaire de cas
Loading

Case Manager/-in CMBB

évaluer
Avis soumis
Als Fachstelle des Amtes für Berufsbildung, Mittel- und Hochschulen unterstützt das Case Management Berufsbildung Jugendliche und junge Erwachsene mit komplexen Problemlagen auf dem Weg zum erfolgreichen Lehrabschluss.
Case Manager/-in CMBB
Für die Fachstelle Case Management Berufsbildung suchen wir eine/-n Case Manager/-in, 80%-Pensum.

Sie beraten Jugendliche und junge Erwachsene mit einem erschwerten Einstieg in die Berufsbildung wegen Problemen im Bereich des Lernens, Verhaltens und/oder des sozialen Umfeldes. Sie begleiten diese jungen Menschen mit Fokus auf die berufliche Integration unter koordiniertem Einbezug der beteiligten Akteure.

eine Kollegin/einen Kollegen mit einem anerkannten Abschluss in Psychologie, Sozialarbeit oder in einem verwandten Bereich. Sie bringen Berufserfahrung in einer beratenden Tätigkeit mit jungen Menschen in schwierigen Situationen mit. Erwünscht ist eine Weiterbildung in Case Management. Sie sind eine belastbare und teamfähige Persönlichkeit mit sehr guten kommunikativen Kompetenzen im Umgang mit Jugendlichen und den beteiligten Akteuren. Sie erkennen komplexe Zusammenhänge rasch, arbeiten lösungsorientiert, verfügen über sehr gute organisatorische Fähigkeiten und schätzen die Abwechslung zwischen beratenden und administrativen Tätigkeiten. Der Stelleneintritt erfolgt per 1. Mai 2020 oder nach Vereinbarung.

eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem kleinen Team mit zeitgemässen Anstellungsbedingungen und leistungsorientiertem Lohn.

Ajouter une évaluation

Entrez ici votre évaluation de l'entreprise Personalamt Kanton Solothurn!

Avis soumis