Loading

131 Release Manager emplois trouvés

S'abonner aux nouveaux emplois Release Manager

Loading

S'abonner aux nouveaux emplois Release Manager

Loading
Loading

ICT-Service-Manager/in Fachapplikation Gina 80-100%

évaluer
Avis soumis
ictjobs (Stellenmarkt)
ICT-Service-Manager/in Fachapplikation Gina 80-100%
ICT-Service-Manager/in Fachapplikation Gina 80-100%

1. August 2022 oder nach Vereinbarung

Zur Verstärkung unseres Fachteams 'Gina' suchen wir eine Service-Managerin oder einen Service-Manager im Stab des Amts für Justizvollzug.
Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung eines reibungslosen und stabilen Betriebs der Fachapplikation Gina (Gefängnis-Insassen-Administration) und allenfalls weiteren Fachapplikationen.
  • LifeCycle-Management der Fachapplikation(en), Sicherstellen des Change- und Release-Management.
  • Anforderungsmanagement und Requirements Engineering, Business Analyse mittels zunehmend agilen Methoden.
  • Koordination von betrieblichen Aufgaben mit internen und externen Partnern in einer wichtigen Brückenfunktion (Planung, Begleitung und Durchführung von Wartungsarbeiten, Umsetzung von Changes).
  • Steuerung der Fachapplikation(en) (SLAs). Erarbeitung von Optimierungen der Servicequalität.
  • Mitarbeit in relevanten Gremien wie Fachgruppen, aktives Stakeholder Management.
  • Sicherstellen der Service-/ Operation-Management Prozesse.
  • Leiten oder Begleiten von Erweiterungsprojekten; Unterstützung von Digitalisierungsvorhaben.
Ihr Profil
  • Sie bringen einen Lehrabschluss im Bereich Informatik oder eine andere abgeschlossene Ausbildung mit einer Weiterbildung im Bereich Informatik mit. Idealerweise verfügen Sie bereits über eine abgeschlossene Weiterbildung in Wirtschaftsinformatik (bspw. HF, FH) oder beabsichtigen, eine Weiterbildung in Angriff zu nehmen.
  • Von Vorteil sind Erfahrungen im Service- und Applikationsmanagement oder in ähnlichem Umfeld sowie eine Zertifizierung in ITIL/Cobit.
  • Sie haben Erfahrung im Bereich der Applikationsbetreuung sowie im Umgang mit Datenbanken (MS SQL) und haben Kenntnisse im Requirements Engineering.
  • Sie kennen agile Methoden der Zusammenarbeit und wollen Ihr Wissen im Bereich Business Analyse gewinnbringend einsetzen.
  • Sie erkennen die Gesamtzusammenhänge in komplexen Systemen und Umgebungen sowie haben eine hohe Affinität zu digitalen Prozessen.
  • Sie zeichnen sich aus durch eine vernetzt denkende, lösungsorientierte Arbeitsweise, sind kommunikativ und dynamisch.
  • Ein hohes Mass an Dienstleistungsbereitschaft sowie eine hohe Sorgfalt im Umgang mit sensiblen Daten sind uns ebenso wichtig.
Wir bieten Ihnen
Davon, dass der Kanton Bern ein in jeder Hinsicht fairer Arbeitgeber mit sehr guten Anstellungsbedingungen ist, dürfen Sie zu Recht ausgehen. Dazu kommen:
  • Angenehme, dynamische Kultur im Amt.
  • Attraktiver Arbeitsplatz in der Altstadt von Bern.
  • Breites, anspruchsvolles Aufgabengebiet mit Spielraum für eigene Ideen.
  • Flexibles Arbeitsmodell.
Über das Amt für Justizvollzug
Das Amt für Justizvollzug ist mit seinen rund 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verantwortlich für den Vollzug von Strafen und strafrechtlichen Massnahmen an Erwachsenen und Jugendlichen. Dafür stehen vier Justizvollzugsanstalten, ein Jugendheim, fünf Regionalgefängnisse, die Bewachungsstation am Inselspital, die Abteilung Transport und Haftplatzkoordination Bern sowie das Geschäftsfeld Bewährungs- und Vollzugsdienste zur Verfügung.

Kontakt
Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen. Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen online. Weitere Auskünfte erteilt Adrian Aegerter, Service-Manager Gina, unter Tel.-Nr. 031 635 60 52 oder Andreas Hürzeler, Fachbereichsleiter ICT, 031 635 60 57.


Arbeitsort:Bern

Kanton Bern, Amt für Justizvollzug
Gerechtigkeitsgasse 36
3011 Bern

Adresse

ictjobs (Stellenmarkt)

À propos de l'entreprise

4,5 (2 évaluations)