Loading

Weitere Jobangebote:

5 Freelance Stellen in Winterthur gefunden

Freelance Jobs in Winterthur

Winterthur ist ein schnell wachsendes eigenständiges Wirtschaftszentrum in der Nähe von Zürich. Im Großraum leben mehr als 180.000 Einwohner. Der Arbeitsmarkt hält derzeit mehr als 50.000 Jobs in Winterthur bereit, gute Chancen, dass auch für Ihre Jobsuche passende Stellenanzeigen dabei sind. Offene Stellen bieten vor allem die Metall- und die Maschinenbaubranche, ebenso die Sensortechnik und die Medizinaltechnik. Leuchttürme sind dabei international agierende Firmen wie die Sulzer AG, die aus einer Gießerei der Gebrüder Sulzer in Winterthur hervorgegangen ist und heute Pumpen in alle Welt verkauft. Ebenso ist die zu Stadler Rail, einem Hersteller von Zahnradbahnen, gehörende Winpro AG in Winterthur ansässig, oder der Textilmaschinenbauer Rieter. Gerade solche großen Unternehmen bieten für Jobsuchende regelmäßig lukrative Stellen an. Der vielfältige Dienstleistungssektor kann einen weiteren Ansatzpunkt für eine erfolgreiche Jobsuche sein. Stellenangebote in Winterthur finden sich beispielsweise im sozialen und Pflegebereich, im Gesundheitswesen oder in einer der Einrichtungen der örtlichen Verwaltung. Der Dienstleistungssektor ist der größte Arbeitgeber der Stadt. Seine Einwohner schätzen die Stadt aber auch für die hohe Lebensqualität nach der Arbeit in Winterthur. Durch die hier ansässige Züricher Hochschule für Angewandte Wissenschaften hat die Stadt mit den Kneipen, Clubs und kleinen Läden viel studentisches Flair. Auch das hervorragende Kulturangebot sowie die vielfältigen Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten machen das Lebenswerte dieser Stadt aus.

Jetzt eine Stelle in Winterthur inserieren

Weitere Jobangebote

Stellen zum Suchbegriff Freelance finden sich auch unter den folgenden Berufen:

Loading

Simulator Pilots Freelance

10 bis 20% 09.02.2019
Simulator Pilots Freelance
IHRE AUFGABEN
Teilnahme an den Simulationsübungen

Kommunikation mit dem ATCO und Sicherstellung des Funksprechverkehrs während der Übung

Bedinung des Simulators und Beeinflussung des Flugverhaltens des Flugverkehrs gemäss dem festgelegten Übungslaufes

Kommunikation und Koordination gemäss dem vorgegebenen Drehbuch

Kann als Instruktor/in bei der Aus- und Weiterbildung von SimulatorpilotInnen eingesetzt werden
IHR PROFIL
Pilotenlizenz ATPL oder ATCO Basis Training erfolgreich abgeschlossen

ATP-Inhaber: Jet oder Turboprop-Erfahrung

Höchstalter bei Ausbildungsbeginn 40 Jahre

Radiotelefonie: English ICAO Level 4

Verfügbarkeit: Mindestens 8 Arbeitstage pro Monat um Schichten gemäss einem monatlichem Einsatzplan zu übernehmen

Routine im Umgang mit PC (Fingerfertigkeit und Geschwindigkeit)

Schweizer BürgerIn oder gültige Arbeitsbewilligung
Steigen Sie ein und heben Sie mit uns ab!

Bewertung hinzufügen