Loading

2 Pédo-psychiatre emplois trouvés

Emplois de Pédo-psychiatre

Le pédo-psychiatre se chargent de différentes troubles mentaux chez les enfants et les adolescents. Ces troubles sont variés et s'étendent des troubles liés au physique aux traumatismes en passant par les addictions. Le pédo-psychiatre cherche des thérapies sociales et médicamenteuses adaptées, en prenant en compte l'état physique et la situation particulière de l'enfant ou de l'adolescent. Les solutions sont aussi variées que les troubles et s'étendent du traitement ambulatoire à la prise en charge dans un hôpital de jour en passant par l'internement dans un centre spécialisé. Les pédo-psychiatres sont recherchés dans tous les cantons, particulièrement dans les hôpitaux, les établissements de soins et les écoles.

Publier maintenant une offre d'emploi de Pédo-psychiatre

Plus d'offres d'emploi

D'autres offres contenant le mot-clé Pédo-psychiatre sont disponibles pour les professions suivantes:

Emplois par villes

D'autres emplois contenant le mot-clé Pédo-psychiatre sont disponibles dans les villes suivantes:

Loading

Zentrumsleiterin / Zentrumsleiter
Pflege / Pädagogik

évaluer
Als das Kompetenzzentrum für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie in der Hauptstadtregion bietet die Klinik die gesamte psychiatrische Versorgungskette von der Früherkennung über die ambulante, tagesstationäre und stationäre Behandlung bis hin zur Rehabilitation an. Als Universitätsspital leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur Spezialversorgung und engagieren uns intensiv in der Bildung, Lehre und international ausgerichteten Forschung.

Für unser Therapiezentrum für Essstörungen suchen wir am Standort Moosseedorf per 01. Juli 2019 oder nach Vereinbarung eine / einen
Zentrumsleiterin / Zentrumsleiter
Pflege / Pädagogik
IHR AUFGABENGEBIET
  • Duale Führung des Therapiezentrums zusammen mit einer leitenden Psychologin / einem leitenden Psychologen oder einer Oberärztin / einem Oberarzt unter Einbezug der Schulleitung
  • Mitgestaltung bei der Entwicklung und Aufbau des Angebotes
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Behandlungsteam aus Kinder- und Jugendpsychiater/-innen, Psychologe/-innen, Lehrpersonen, Heil- und Sozialpädagoge/-innen, Psychiatriepflegefachpersonal, Spezialtherapeuten/-innen
  • Gewährleistung einer geplanten, patientenzentrierten und interdisziplinär vernetzten Behandlung im Rahmen des Bezugspflegesystems / Fallführung innerhalb eines Behandlungsteams
  • Sichern, Entwickeln und Evaluieren einer hohen Behandlungsqualität
  • Gewährleistung einer auf die Aufgaben des Therapiezentrums ausgerichteten Personalentwicklung
  • Arbeit mit den Familien (insbesondere Multifamilientherapie, aufsuchendes Angebot)
  • Teilnahme und Mitarbeit in Fachgruppen, Teamsitzungen, interdisziplinären Fallbesprechungen, Familiengesprächen und Supervisionen

IHR PROFIL
  • Führungserfahrung im interdisziplinären Team mit entsprechender Weiterbildung, idealerweise mit Zusatzausbildung in systemischer Therapie und Beratung
  • Fundierte Praxiserfahrung idealerweise auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendpsychiatrie und der Essstörungen
  • Erfahrung in (aufsuchender) Beratung
  • Ausbildung oder Bereitschaft zur Weiterbildung in systemischer Arbeit
  • Flexibilität, Kreativität, Humor und Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen und deren Angehörigen
  • Gute PC-Anwenderkenntnisse zur Dokumentation (Internet, Office-Programme u. andere Fachapplikationen)

80%

Fühlen Sie sich angesprochen? Ein motiviertes und aufgestelltes Team erwartet Sie. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Christian Dössegger, Bereichsleiter Pflege und Pädagogik stationärer und tagesklinischer Bereich, unter der Telefonnummer 031 932 88 75 oder via Mail an Christian.Doessegger@upd.ch

Bern / Ittigen / Moosseedorf

Ajouter une évaluation

Entrez ici votre évaluation de l'entreprise Universitäre Psychatrische Dienste Bern (UPD)!