Loading

104 Energietechnik jobs found

Job notification
Subscribe to this job search
Please fill in
Loading
By submitting the form, you agree to our Terms and Conditions and the Privacy Policy.
Please check your email account to complete the subscription.
Job notification Job notification
Loading
Job notification Job notification
Loading
Loading

Professor/in für Elektrische Netze mit Schwerpunkt Netzanalyse, Netztechnik und Netzbetrieb

add review
Rating submitted
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Professor/in für Elektrische Netze mit Schwerpunkt Netzanalyse, Netztechnik und Netzbetrieb


Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit über 12'500 Studierenden. Am Institut für Elektrische Energietechnik der Hochschule für Technik ist per 01.07.2021 oder nach Vereinbarung folgende Stelle mit Arbeitsort Windisch zu besetzen:


Professor/in für Elektrische Netze
mit Schwerpunkt Netzanalyse, Netztechnik und Netzbetrieb

Ihre Aufgaben:


In dieser Position wirken Sie federführend an der Profilierung des Instituts für Elektrische Energietechnik mit. Dazu tragen Ihre erfolgreiche Tätigkeit in der anwendungsorientierten Forschung und Ihr Engagement in der Ausbildung von Studierenden im Bereich Elektrotechnik, spezifisch Elektrische Netze, bei. Konkret umfassen Ihre Aufgaben:

  • Unterrichtstätigkeit in fachspezifischen Grundlagen- und Vertiefungsmodulen
  • Betreuung von Studierendenprojekten
  • Akquise und Leitung anwendungsorientierter Forschungs- und Dienstleistungsprojekte
  • inhaltliche Führung von wissenschaftlichen Mitarbeitenden und Assistierenden
  • aktive Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Instituts für Elektrische Energietechnik
Ihr Profil:


Erforderlich ist ein technischer oder naturwissenschaftlicher Hochschulabschluss. Weiter verfügen Sie über:

  • mehrjährige Berufserfahrung in der Strombranche, idealerweise bei einem Netzbetreiber oder bei einem Hersteller von Komponenten oder Software für Stromnetze
  • Begeisterung für die Entwicklung neuer Lösungen zur Umsetzung der Energiestrategie 2050, speziell im Gebiet der Gestaltung und Nutzung von elektrischen Energienetzen
  • profunde Kenntnisse und „Hands-on“-Erfahrung im Bereich Modellierung und Analyse sowie Planung und Betrieb von Übertragungs- und Verteilnetzen
  • sehr gute Grundlagenkenntnisse in Elektrotechnik sowie Erfahrung mit den Entwicklungen im Rahmen der Energiewende und der Digitalisierung der Elektrizitätsversorgung
  • gute Kenntnis der Schweizer Strombranche (Akteure, Rollen, Organisation) sowie ein gutes Netzwerk als Basis für die Projektakquisition
  • Begeisterung für die Lehre, Interesse an neuen Lern- und Unterrichtsformen

Wir erwarten eine kommunikative, aufgeschlossene Persönlichkeit mit ausgeprägter Teamfähigkeit sowie hoher Sozial- und Selbstkompetenz. Echte Innovationsfreude und Kreativität erlauben Ihnen, weit über den Tellerrand hinaus zu denken. Bewerbungen von Frauen sind besonders willkommen.

Unser Angebot: Das Institut für Elektrische Energietechnik ist dank guter Vernetzung in der Forschung sehr erfolgreich und in der Lehre gut positioniert. Es bietet ein attraktives, unterstützendes und äusserst teamorientiertes Umfeld, sowohl bei der Einführung als auch bei der weiteren Profilierung, und steht für grossen individuellen Spielraum der Mitarbeitenden, verbunden mit entsprechend hohen Anforderungen.

Ihre Bewerbung
können Sie Alberto Tagliatti, HR-Verantwortlicher, bis zum 26.02.2021 online über nachfolgenden Button zukommen lassen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Prof. Dr. Martin Geidl, Institutsleiter, T +41 56 202 77 03, E-Mail: martin.geidl@fhnw.ch.

www.fhnw.ch/technik


Jetzt online bewerben

Overall rating

5,0

Based on 2 reviews

Career / Further education
Salary / Social benefits
Work-life balance
Management

Add review

Enter your rating for the company Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW here!

Rating submitted