Loading

119 Wissenschaftliche mitarbeiter jobs found

Subscribe to this job search
Please fill in
Loading
By submitting the form, you agree to our Terms and Conditions and the Privacy Policy.
Please check your email account to complete the subscription.
Job notification
Loading
Job notification
Loading
Loading

wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in Kind und Jugend 50 %

add review
Rating submitted
Das Amt für Kind, Jugend und Behindertenangebote (AKJB) fördert und stärkt Kinder, Jugendliche und Familien durch verschiedene Unterstützungsangebote. Die Abteilung Kind und Jugend sucht per 1. Januar 2021 oder nach Vereinbarung eine/n
wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in Kind und Jugend 50 %

Ihr Aufgabengebiet umfasst die heilpädagogische Früherziehung, die familien- und schulergänzende Kinderbetreuung sowie die Frühe Förderung. Sie verantworten die Leistungen der heilpädagogischen Früherziehung, indem Sie Leistungsvereinbarungen konzipieren und verhandeln, das Controlling führen, die beauftragten Institutionen begleiten, Grundlagenarbeiten leisten und die Umsetzung zusammen mit der betriebswirtschaftlichen und kaufmännischen Fachperson im Amt gestalten. Sie sind zuständig für die Anerkennung der Tagesfamilienorganisationen und leisten weitere Aufgaben aufgrund des FEB-Gesetzes sowie Beiträge in der Bewilligung und Aufsicht der familien- und schulergänzenden Kinderbetreuung. Im Bereich der Frühen Förderung gestalten Sie die Koordination und die Umsetzung des Konzepts Frühe Förderung in Zusammenarbeit mit den weiteren beteiligten Direktionen. Sie übernehmen in den drei Fachbereichen flexibel Aufgaben, die dem Amt zufallen.

Diese vielschichtige Aufgabe verlangt einen Masterabschluss in Pädagogik, Heilpädagogik, Sozialer Arbeit oder einem verwandten Fachgebiet und praktische Erfahrung im Kinder- und Jugendbereich. Sie sind initiativ, arbeiten selbständig und effizient, können gut analysieren, konzipieren, kommunizieren (mündlich und schriftlich), verhandeln und Projekte leiten. Kompetenz im Umgang mit Zahlen und Daten runden Ihr Profil ab.

Es erwartet Sie eine spannende, vielseitige und innovative Tätigkeit in einem kooperativen Team.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Franziska Gengenbach unter der Telefonnummer 061 552 17 90 oder per Mail franziska.gengenbach@bl.ch gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zu unserem Amt und zum Aufgabengebiet finden Sie unter www.bl.ch/akjb.

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen via den Button "Bewerben".

Add review

Enter your rating for the company Kantonale Verwaltung Basel-Landschaft here!

Rating submitted