Loading

75 Public health jobs found

Subscribe to new Public health jobs

Loading

Subscribe to new Public health jobs

Loading
Loading

Leiter/in eHealth Suisse

add review
Rating submitted
Bundesamt für Gesundheit BAG
Das Bundesamt für Gesundheit BAG sucht:
Leiter/in eHealth Suisse

Leiter/in eHealth Suisse

80%-100% / Köniz-Liebefeld

Ein hohes Ziel: Gesundheit
eHealth Suisse ist die gemeinsame Kompetenz- und Koordinationsstelle von Bund und Kantonen. Administrativ ist die Stelle beim BAG angesiedelt. Unter dem Einbezug aller Akteure treibt die Organisation auf nationaler Ebene die digitale Vernetzung im Gesundheitswesen voran. eHealth Suisse koordiniert insbesondere die Arbeiten zur Einführung des elektronischen Patientendossiers (EPD). Die digitale Vernetzung des Gesundheitswesens geht aber über das EPD hinaus. eHealth Suisse will auch anderen Themen Impulse setzen, zum Beispiel beim Austausch von mobil erfassten Daten (mHealth), mit interoperablen Zusatzdiensten zum EPD oder bei der Koordination mit internationalen eHealth-Aktivitäten.

Ihre Aufgaben

  • Leiten der Kompetenz- und Koordinatinosstelle eHealth Suisse in strategischer, fachlicher, personeller, finanzieller und organisatorischer Hinsicht. Mitglied des Leitungsteams der Abteilung Digitale Transformation
  • Verantwortlich für die wirksame und effiziente Umsetzung des Bundesgesetzes über das Elektronische Patientendossier EPDG in den Themenfeldern fachliche Weiterentwicklung, Information und Koordination unter Einbezug der Kantone und aller relevanten Akteure
  • Unterstützen von Bund und Kantonen sowie externe Akteure bei Projekten oder Fragestellungen zum Thema Digitalisierung im Gesundheitswesen
  • Betreiben der nationalen Kompetenzstelle des internationalen semantischen Standards SNOMED CT (National Release Center NRC)
  • Vertreten von eHealth-Suisse nach innen und aussen u.a. in nationalen und internationalen Gremien mit dem Ziel, den Schweizer Weg mit den europäischen und globalen Entwicklungen zu harmonisieren

Ihr Profil

  • Master in Gesundheitswissenschaften, Medizin oder Sozialwissenschaften. Weiterbildung in Managment und im Bereich Public Health
  • Erfahrung in der Führung von wissenschaftlichen Mitarbeitenden, gute Kenntnisse in Themen der digitalen Vernetzung im Gesundheitswesen (eHealth, Medizininformatik) und Erfahrung in der Leitung von gesundheitspolitischen Projekten
  • Sehr gute redaktionelle und kommunikative Kompetenzen, Fähigkeit komplexe Inhalte verständlich zu formulieren sowie Verhandlungsgeschick
  • Politisches Gespür, schnelle Auffassungsgabe, analytisches und konzeptionelles Denken, Organisationsgeschick, Dienstleistungsorientierung sowie Zielorientierung und hohe Belastbarkeit

Zusätzliche Informationen

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Nassima Mehira, Leiterin Direktionsbereich Digitale Transformation und Steuerung, Tel. 058 467 39 49.

Über uns

Wir haben ein grosses Ziel: Gesundheit; ein hohes Mass an Wohlbefinden für alle. Dafür engagieren wir uns beim Bundesamt für Gesundheit (BAG). Wir, das sind Fachleute mit vielen Kompetenzen. Unsere Arbeit ist heraufordernd und wir meistern sie im Austausch miteinander. Wir sind zuverlässig, offen und respektvoll. Unser Umfeld ist attraktiv und familienfreundlich. Wir wertschätzen die persönlichen Lebensentwürfe; mobile, flexible Arbeit ist uns wichtig. Neue Fachleute sind hier willkommen – Menschen, die mit uns für etwas Grosses arbeiten wollen: für das Gemeinwohl.

Die Ämter des Eidgenössischen Departements des Innern (EDI) engagieren sich systematisch für gute Arbeitsbedingungen und die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden und sind mit dem Label Friendly Work Space ausgezeichnet.

Schwarzenburgstrasse 157, 3097 Liebefeld

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

About the company

Köniz-Liebefeld / Liebefeld / Köniz / CH-3097 Liebefeld / Bern

Loading

Be notified of new vacancies