Loading

164 Admin Stellen gefunden

Diese Jobsuche abonnieren
Bitte ausfüllen
Loading
Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit unseren AGB und der Daten­schutz­erklärung einverstanden.
Bitte überprüfen Sie Ihren E-Mail Account, um die Anmeldung abzuschliessen.
Stellenbenachrichtigung
Loading
Stellenbenachrichtigung
Loading
Loading

Professur für Innovation, Entrepreneurship und Unternehmenswachstum

bewerten
Bewertung abgegeben

Die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) bietet als affiliierte Teilschule der Scuola universitaria professionale della Svizzera italiana (SUPSI) diverse berufsbegleitende Bachelor-, Master- und Weiterbildungs-studiengänge nach der Blended Learning-Methode an. Für unsere derzeit rund 2‘500 Studierenden beschäftigen wir 120 Mitarbeitende sowie über 450 (Teilzeit-)Dozierende. Ob in Lehre, Forschung oder Verwaltung – als verantwortungsvolle Arbeitgeberin zählen wir auf engagierte Mitarbeitende, die bereit sind, unsere Vision des zeit- und ortsunabhängigen Studierens mitzutragen.

Das Institut für Management und Innovation (IMI) betreibt u.a. anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung sowie Dienstleistungen im Bereich «Innovation and Entrepreneurship». Der Schwerpunkt der Professur liegt auf der Entwicklung, Anwendung sowie in der Lehre von Methoden und Konzepten bei den Themen Innovationsmanagement, Entrepreneurship und Unternehmenswachstum im Schweizer KMU-Umfeld.

Professur für Innovation, Entrepreneurship und Unternehmenswachstum

Bewerbungsfrist: 15.09.2020 mit Anstellung ab Januar 2021 oder nach Vereinbarung

Beschäftigungsgrad: 100% mit Arbeitsort Regensdorf

Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Akquise und Durchführung von Forschungs- und Dienstleistungsprojekten mit den Schwerpunkten:
    • Innovationsmanagement mit Fokus auf Vermarktung und Diffusion von Innovationen bei Schweizer Start-ups und KMU
    • Unternehmenswachstum mit Fokus auf Wachstum junger Unternehmen und Wachstumsschwellen sowie der Initiierung Digitaler Plattformen
  • Inhaltliche Ausgestaltung und weiterer Ausbau des Forschungsfelds «Innovation and Entrepreneurship»aufgrund aktueller Forschungserkenntnisse und Markterfordernisse
  • Mitarbeit bei Konferenzbeiträgen, wissenschaftlichen Publikationen und öffentlichen Auftritten
  • Bewirtschaftung nationaler und internationaler Forschungsnetzwerke
  • Lehrtätigkeit nach dem Blended Learning-Ansatz in der betriebswirtschaftlichen Aus- und Weiterbildung (MSc, BSc, EMBA)

Qualifikationsprofil

  • Promotion im Bereich Wirtschaftswissenschaften vorzugsweise mit Schwerpunkt Entrepreneurship und mehrjährige akademische Berufserfahrung
  • Erfolgreiche Lehrerfahrung im Hochschulumfeld und/oder in der Erwachsenenbildung sowie entsprechende Lehrbefähigung
  • Forschungs- und Arbeitspraxis in den Bereichen Innovationsmanagement und Unternehmenswachstum
  • Erfahrung in der Akquise kompetitiver Forschungs- und Dienstleistungsprojekte (z.B. Innosuisse/SNF) sowie beim Forschungstransfer in die Wirtschaftspraxis
  • Führungserfahrung
  • Nachgewiesene Erfahrung mit modernen Lehrmethoden, inklusive Konzeption und Weiterentwicklung von Kursen und dem Einsatz entsprechender Blended-Learning-Tools
  • Kommunikative und kooperative Kompetenzen

Wir bieten

Eine unbefristete Anstellung an einer staatlich anerkannten Fachhochschule mit einem Team von motivierten und erfahrenen Kollegen. Es erwartet Sie eine vielseitige Tätigkeit in einem dynamischen Hochschulumfeld mit einem hohen Mass an Selbstverantwortung.

Bewerbung

Dem Antrag müssen beigefügt sein:

  • Motivationsschreiben, in dem die Gründe für die Einreichung dargelegt werden
  • Curriculum Vitae, Ausbildungsdiplome, Arbeitszeugnisse und Publikationsliste
  • Ehrungen und Auszeichnungen der wichtigsten Errungenschaften im Berufsumfeld
  • Mind. zwei Briefe mit aktuellen Referenzen, die ihre fachliche Qualität belegen
  • Darstellung der Lehrtätigkeit auf Hochschulebene (mit entsprechenden Auswertungen)
  • Die Grundzüge einer Strategie für die Weiterentwicklung des Forschungsfelds «Innovation and Entrepreneurship»
  • Kopie von aktuellem Strafregisterauszug (www.strafregister.admin.ch)

Weitere Informationen erhalten Sie bei Prof. Dr. Daniel Zöbeli, Forschungsdirektor der FFHS (daniel.zoebeli@ffhs.ch I Tel.: +41 44 842 15 54).

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an: personal@ffhs.ch

Adresse

Fernfachhochschule Schweiz
Frau Hannah Instenberg
HR-Verantwortliche
Überlandstrasse 12
3900 Brig
027 922 39 08

Website http://www.ffhs.ch/jobs

Bewertung hinzufügen

Geben Sie hier Ihre Bewertung für die Firma Fernfachhochschule Schweiz ab!

Bewertung abgegeben