Loading

231 Junior emplois à Berne trouvés

S'abonner à cette recherche
Veuillez compléter
Loading
En soumettant ce formulaire, vous acceptez nos Conditions générales et notre Déclaration sur la protection des données.
Veuillez vérifier votre compte email pour compléter l'enregistrement.
Alerte d’emploi
Loading
Alerte d’emploi
Loading

Emplois de Junior

Junior ne correspond pas à un métier, mais à une position au sein d'une entreprise. Il s'agit souvent de personnes qui viennent d'obtenir leur diplôme et qui font leurs premiers pas dans le monde du travail. En Suisse, lorsqu'on a fait un stage dans une agence, une société de conseil ou dans la gestion de produits, on se voit souvent proposer une place de travail et la possibilité de devenir Junior. Un junior a des responsabilités, tout en continuant d'en apprendre sur le métier. Lorsqu'il a correctement accompli son travail de junior, il devient senior.

Publier maintenant une offre d'emploi de Junior
Loading

Dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann HF / FH

évaluer
Avis soumis
  • Patientenzentrierte und partnerschaftliche Pflege und Betreuung von Menschen in einer akuten Krise
  • Interesse an der Arbeit mit Patientengruppen im milieutherapeutischen Setting
  • Umsetzung von evidenzbasierten Pflegekonzepten und Pflegestandards
  • Mitarbeiten in einem motivierten und engagierten Team
  • Mitgestalten der Pflegeentwicklung zur Qualitätsförderung und Sicherung
Dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann HF / FH

Dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann HF / FH

Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Station Schwartzlin, Schwerpunkt Psychotherapie

1. August 2020

Die Station Schwartzlin bietet zum einen eine integrierte allgemeinpsychiatrisch - psychotherapeutische Behandlung und zum anderen ein spezifisch zwölfwöchiges, psychotherapeutisches Programm. Unser Konzept basiert auf den Grundsätzen der Dialektisch Behavioralen Verhaltenstherapie (DBT). Ein motiviertes und erfahrenes multiprofessionelles Team arbeitet zusammen am Behandlungsplan jeder einzelnen Patientin/ jedes einzelnen Patienten. Die Therapie erfolgt im Einzel - und Gruppensetting, nach einem individuell patienten - und situationsgerechten Ansatz, als Bezugspersonensystem umgesetzt.
Sie haben die Möglichkeit, ihre Erfahrungen und Fähigkeiten im Rahmen einer Patienten - und Recoveryorientierten Pflege einzusetzen. Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sind Teil des attraktiven Angebots der UPD.

Ihre Aufgaben

Ihr Profil

  • Sie besitzen ein Diplom als Pflegefachperson HF/FH, vorzugsweise mit Schwerpunkt Psychiatrie
  • Sie haben Erfahrung in der Begleitung von Menschen in Krisensituationen und zeichnen sich durch hohe Sozial- und Fachkompetenz aus
  • Sie schätzen ein interdisziplinäres Zusammenarbeitssetting und verfügen über gute EDV-Kenntnisse
  • Sie schätzen ein dynamisches und sich weiterentwickelndes Arbeitsfeld
  • Ihre Persönlichkeit in Verbindung mit einem soliden Fachwissen ermöglicht es Ihnen, auch in hektischen Situationen die Ruhe zu bewahren

Darauf dürfen Sie sich freuen

Zukunft planen

Mithilfe des Laufbahnmodells entwickeln wir eine gemeinsame Zukunftsperspektive. Über Junior-Funktionen kann eine graduelle Karriere eingeschlagen werden. Wir fördern damit Talente und schöpfen die Potenziale unserer Mitarbeitenden aus.

Respektvoll zusammenarbeiten

Führung heisst für uns, sich mit gegenseitigem Respekt zu begegnen und zusammen Lösungen zu finden. Teamgeist heisst für uns, sich zu unterstützen, sei es durch fachliche Abstützung (Fachverantwortliche, APN) oder im zwischenmenschlichen Bereich.

Innovativ denken

Mit universitärem Anspruch und durch ein vielseitiges internes Weiterbildungsangebot leben wir eine innovative Kultur, die sich durch Interprofessionalität auszeichnet. Stets nach dem Grundsatz: Hohe Arbeitsumgebungsqualität erzeugt hohe Patientenergebnisse.

Ihre Ansprechpartner

«Ich freue mich, dass Sie sich für die Position interessieren und Teil des PP Teams werden möchten. Ihre offenen Fragen beantworte ich Ihnen jederzeit gerne.»

Andreas Tschanz, Stationsleiter Schwartzlin

Herr Tschanz beantwortet Ihre fachspezifischen Fragen:
T: +41 31 930 97 93

«Als unterstützender und verlässlicher HR Business Partner für unsere Kunden würde ich mich sehr freuen, Sie schon bald in unserer Klinik begrüssen zu dürfen.»

Subanky Pushparajah, HR Business Partner

Bei Fragen rund um die Anstellungsbedingungen wenden Sie sich bitte an Frau Subanky Pushparajah:
T: +41 31 930 94 29

Über uns

Als das Kompetenzzentrum für Psychiatrie und Psychotherapie in der Hauptstadtregion bietet die UPD die gesamte psychiatrische Versorgungskette von der Früherkennung über die ambulante, tagesstationäre und stationäre Behandlung bis hin zur Rehabilitation an. Als Universitätsspital leistet die UPD einen wesentlichen Beitrag zur Spezialversorgung sowie zur Bildung, Lehre und Forschung.

Mehr erfahren

https://www.upd.ch/de/ueber-uns/

Ihre Arbeitsatmosphäre

Ihr künftiger Arbeitsort

Universitäre psychiatrische Dienste Bern, Bolligenstrasse 111, 3000 Bern 60

Ihr Bewerbungsweg

Nachdem Ihre Unterlagen bei uns eingegangen sind, werden wir diese aufmerksam lesen und bei offenen Fragen oder fehlenden Unterlagen auf Sie zukommen. Bis zu Ihrer Anstellung durchlaufen Sie den folgenden Weg:

  • Erstes Vorstellungsgespräch
  • Zweites Vorstellungsgespräch
  • Anstellung - willkommen bei der UPD

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.
Auf dem Postweg zugestellte Bewerbungen werden aus administrativen Gründen nicht an die Bewerbenden zurückgesendet. Die Unterlagen werden unter Einhaltung des Datenschutzes durch die UPD AG nach Abschluss des Prozesses vernichtet.

Andreas Tschanz, Stationsleiter Schwartzlin
«Ich freue mich, dass Sie sich für die Position interessieren und Teil des PP Teams werden möchten. Ihre offenen Fragen beantworte ich Ihnen jederzeit gerne.»
Herr Tschanz beantwortet Ihre fachspezifischen Fragen:
T: +41 31 930 97 93

Subanky Pushparajah, HR Business Partner
«Als unterstützender und verlässlicher HR Business Partner für unsere Kunden würde ich mich sehr freuen, Sie schon bald in unserer Klinik begrüssen zu dürfen.»
Bei Fragen rund um die Anstellungsbedingungen wenden Sie sich bitte an Frau Subanky Pushparajah:
T: +41 31 930 94 29

Ajouter une évaluation

Entrez ici votre évaluation de l'entreprise Universitäre Psychatrische Dienste Bern (UPD)!

Avis soumis