Loading

329 Week-end emplois trouvés

S'abonner à cette recherche
Veuillez compléter
Loading
En soumettant ce formulaire, vous acceptez nos Conditions générales et notre Déclaration sur la protection des données.
Veuillez vérifier votre compte email pour compléter l'enregistrement.
Alerte d’emploi
Loading
Alerte d’emploi
Loading
Loading

Dipl. Biomedizinische/n Analytiker/in HF 50 - 80%

évaluer
Avis soumis
Das Kantonsspital Glarus befindet sich im alpinen Raum des Glarnerlandes, einer der landschaftlich schönsten Regionen der Schweiz, mit hoher Lebensqualität sowie vielen Freizeit- und Bergsportmöglichkeiten bei schneller Erreichbarkeit des Zürcher Ballungsraumes. Mit 116 Betten und einem breit abgestützten Angebot an Fachdisziplinen ist die Kantonsspital Glarus AG das medizinische Kompetenzzentrum für die Bevölkerung im Kanton und der angrenzenden Regionen.

Für unser polyvalentes Labor (Hämatologie, klinische Chemie, Immunologie, Gerinnung, Immunhämatologie, Exkrete und Andrologie) suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine/n
Dipl. Biomedizinische/n Analytiker/in HF 50 - 80%

Für Wochenende (Sa oder/und So) und/oder Nachtdienste (18.00-24.00h Arbeitszeit danach 24.00-06.00Uhr Pikett mit Schlafmöglichkeit im Pikettzimmer- Interventionszeit 35 Minuten)

Ihre Verantwortung

  • Durchführen von kapillären Blutentnahmen
  • Erfassen und Verarbeiten von Aufträgen
  • Technische und medizinische Validation von Resultaten
  • Betreuung des Telefons
  • Kenntnisse von sämtlichen Fachbereichen (Hämatologie, Immunhämatologie, klinische Chemie, Gerinnung, Immunologie)
  • Bearbeiten von Inseminationen
  • Beurteilung von Spermiogrammen
  • Nachtdienst (Pikette) Samstag- und Sonntagsdienste

Ihre Chance

  • interessantes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet im Schichtbetrieb mit Nacht- (Pikett) und Wochenenddiensten
  • helle und grosszügige Arbeitsräume
  • Patientenkontakt für kapilläre Blutentnahmen
  • Moderne Analyseautomaten
  • motiviertes und engagiertes Team
  • angenehmes Arbeitsklima in einem modernen Betrieb
  • zeitgemässe Anstellungsbedingungen
  • kontinuierliche Fortbildungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Für weitere Auskünfte steht Ihnen, Frau Simone Peterka Vogel Leiterin Labor, gerne zur Verfügung, Telefon+41 55 646 39 80, E-Mail: simone.peterka@ksgl.ch

Wir freuen uns Sie kennen zu lernen und erwarten ihre schriftliche oder elektronische Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an:

Claudia Imsand, Kantonsspital Glarus AG, Burgstrasse 99, 8750 Glarus
E-Mail: personal@ksgl.ch, www.ksgl.ch


oder online über folgenden Link:

Ajouter une évaluation

Entrez ici votre évaluation de l'entreprise Kantonsspital Glarus AG!

Avis soumis