Loading

329 jobs found

Subscribe to this job search
Please fill in
Loading
By submitting the form, you agree to our Terms and Conditions and the Privacy Policy.
Please check your email account to complete the subscription.
Job notification
Loading
Job notification
Loading
Loading

2 Praktikumsstellen (Forschung)

add review
Rating submitted
An der Fakultät für Psychologie der Universität Basel sind auf Anfang September 2020 sowie auf Mitte Oktober 2020 jeweils eine Stelle als ForschungspraktikantIn (Beschäftigungsgrad 50%) zu besetzen. Beide Stellen werden mit Einbindung an die Abteilung Klinische Psychologie und Epidemiologie besetzt. Das Praktikum kann als Pflichtpraktikum oder als freiwilliges Praktikum innerhalb des Psychologie-Studiums absolviert werden. Der/die zukünftige ForschungspraktikantIn wird aktiv an einer Studie zur intuitiven Entscheidungsfindung bei Patientinnen und Patienten mit Schizophrenie mitarbeiten. Zum Einsatz kommen die Methoden der funktionellen Magnetresonanztomographie (fMRT) und des smartphone-basierten Ecological Momentary Assessments (EMA).
2 Praktikumsstellen (Forschung)

2 Praktikumsstellen (Forschung)

in der Abteilung Klinische Psychologie und Epidemiologie zu vergeben

Ihre Aufgaben

Zu den Aufgaben des/der zukünftigen ForschungspraktikantIn gehören unter anderem:

  • Unterstützung bei der Vorbereitung von Datenerhebungen (u.a. Implementierung von Online-Studienmaterialien)
  • Unterstützung bei der Erhebung und Aufbereitung von Studiendaten, die mittels fMRT und EMA gewonnen werden
  • Allgemeine administrative Aufgaben
  • Literaturrecherchen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Propädeutikum im Studienfach Psychologie
  • Sicherer Umgang mit Windows 10
  • Selbstständiges, zuverlässiges und exaktes Arbeiten
  • Freude im Umgang mit Studierenden und PatientInnen
  • Interesse an wissenschaftlichen Fragestellungen
  • Gute Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen

  • Mitarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Die Möglichkeit, aktuelle klinische Forschung bezogen auf das Störungsbild der Schizophrenie aus der Nähe kennen zu lernen
  • Einblicke und «Hands-on» in der Forschung mittels fMRT und Smartphone-Assessments/EMA

Bewerbung / Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Thea Zander-Schellenberg (thea.zander@unibas.ch).

Bitte senden Sie ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und bereits erworbene Leistungen im Studium) in Form einer einzelnen PDF-Datei bis einschliesslich 19.08.2020 per Email an Dr. Thea Zander-Schellenberg (thea.zander@unibas.ch).

Basel / Muttenz

Overall rating

5,0

Based on 2 reviews

Career / Further education
Salary / Social benefits
Work-life balance
Management

Add review

Enter your rating for the company Universität Basel here!

Rating submitted