Loading

86 Biomedical emplois trouvés

S'abonner aux nouveaux emplois
Postes vacants Biomedical comme alerte à l’emploi
Veuillez compléter
Loading
En soumettant ce formulaire, vous acceptez nos Conditions générales et notre Déclaration sur la protection des données.
Veuillez vérifier votre compte email pour compléter l'enregistrement.
S'abonner aux nouveaux emplois Biomedical

S'abonner aux nouveaux emplois Biomedical

Loading
S'abonner aux nouveaux emplois Biomedical

S'abonner aux nouveaux emplois Biomedical

Loading
Loading

Biologie-Laborant:in

évaluer
Avis soumis
INSELSPITAL
Wir suchen eine motivierte und begeisterungsfähige Laborantin/einen motivierten und begeisterungsfähigen Laboranten, um unser Team zu ergänzen.
  • Laborarbeiten (80%)
In vivo:
. Injektionen (i.v., i.p.) und Blutentnahmen bei Mäusen
. Euthanasie und Organentnahme bei Mäusen
In vitro/ex-vivo:
. Stammzellkulturen aus Patientenproben
. FACS (Flowzytometrie)
. Zellkulturen
. PCR, qRT-PCR
. Immunologische Techniken, u.a. Proliferationsassays, Intrazelluläre Antikörperfärbungen, Allgemeine Labortätigkeiten (Herstellung von Lösungen etc.)
  • Bestellungen und Administration (20%)
Biologie-Laborant:in

Als traditionsreiches, führendes Universitätsspital ist das zur Insel Gruppe gehörende Inselspital medizinisches Kompetenz- und Hochtechnologiezentrum mit internationaler Ausstrahlung und gleichzeitig Bildungs- und Forschungsstätte ersten Ranges.

Biologie-Laborant:in

Eintritt per sofort oder n.V.
befristet für 2 Jahre mit Option zur Verlängerung

100 %

Bern

Unsere Forschungsgruppe untersucht die Interaktionen von Immunzellen mit Leukämie- und Krebszellen. Ein besonderer Fokus steht in der Analyse der sogenannten Krebs- resp. Leukämiestammzellen. Diese sind der Ursprung der Erkrankung und der Grund für Rückfälle nach erfolgreicher Chemotherapie. Das Ziel ist es, verbesserte Immuntherapien für Patienten mit Krebskrankheiten zu entwickeln. Gegenwärtig sind wir mit der klinischen Entwicklung unterschiedlicher Behandlungsansätzen beschäftigt. Die Analysen werden sowohl in Tumormodellen an Mäusen als auch mit Proben direkt von Patienten durchgeführt. Die Stelle ermöglicht somit einen breiten Einblick in die translationale Forschung von Tierexperimenten bis zur klinischen Anwendung.

  • Abgeschlossene Ausbildung als (Biologie-)Laborant:in,
  • Teamfähigkeit und gute Englischkenntnisse
  • Erfahrung im Umgang mit Labortieren und den erwähnten experimentellen Methoden erwünscht
  • Junges, dynamisches Team und attraktive, abwechslungsreiche Arbeitsbedingungen
  • Möglichkeit zum Besuch des Labortierkurses Modul 1

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne
Department for BioMedical Research (DBMR), Prof. Dr. sc. nat. Carsten Riether,
Forschungsleiter,
Telefon + 41 31 632 87 95

Bern / Solothurn / Riggisberg / Münsingen / Belp / Aarberg / Thun

S'abonner aux emplois de cette entreprise S'abonner aux emplois de cette entreprise
Loading

Evaluation globale

5,0

Sur 2 évaluations

Opportunités de carrière / Formations continues
Salaire / Prestations sociales
Equilibre vie professionnelle-vie privée
Management

Ajouter une évaluation

Entrez ici votre évaluation de l'entreprise INSELSPITAL!

Avis soumis