Loading

48 Science Stellen in Kriens gefunden

Diese Jobsuche abonnieren
Bitte ausfüllen
Loading
Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit unseren AGB und der Daten­schutz­erklärung einverstanden.
Bitte überprüfen Sie Ihren E-Mail Account, um die Anmeldung abzuschliessen.
Stellenbenachrichtigung
Loading
Stellenbenachrichtigung
Loading

Science Jobs in Kriens

Wer nach Jobs in Kriens sucht, der drittgrössten Gemeinde im Kanton Luzern, wird bei den Stellenanzeigen von JobScout24 fündig. Kriens mit seinen knapp 27 000 Einwohner besteht aus dem Ortszentrum mit diversen Quartieren, dem Ortsteil Obernau und dem Weiler Hergiswald. Der attraktive Wirtschaftsstandort im Herzen der Schweiz bietet vor allem im Dienstleistungssektor zahlreiche Stellen. Allein im Pilatusmarkt Kriens, dem drittgrössten Einkaufszentrum der Zentralschweiz, stehen in 44 Fachgeschäften circa 430 Angestellte in Arbeit. Auch im Tourismusgewerbe sind immer wieder offene Stellen in Kriens zu finden. Ein wichtiger Arbeitgeber ist hier die Pilatus-Bahnen AG. Diese betreibt die Pilatusbahn, die steilste Zahnradbahn der Welt, sowie zwei Seilbahnen und mehrere touristische Betriebe wie Hotels und Restaurants. Neben interessanten Stellenangeboten punktet die Gemeinde am Fuss des Pilatus mit einer besonders reizvollen landschaftlichen Lage. Eingebettet in das Krienser Tal, zwischen Pilatus und Sonnenberg, verfügt die Gemeinde über zwei grosse Naherholungsgebiete direkt vor der Haustür. Zu den Vorteilen von Kriens gehört aber auch, dass die Stadt Luzern mit ihrem reichen Kulturangebot und der schönen historischen Altstadt in direkter Nähe liegt. Und auch die beliebte Ferienregion des Vierwaldstättersees ist nur wenige Kilometer entfernt. Wer sich vorstellen kann, in dieser beliebten Region zu arbeiten, sollte bei der Jobsuche regelmässig die Stellenangebote bei JobScout24 aufsuchen.

Jetzt eine Stelle in Kriens inserieren

Jobs nach Städten

Stellen zum Suchbegriff Science finden sich auch in folgenden Orten:

Loading

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter Data Science / IoT mit Fachreferat Informatik (80-100%)

bewerten
Bewertung abgegeben
Die Hochschule Luzern – Informatik ist das erste Informatik-Departement einer Schweizer Fachhochschule. Auf dem neuen Campus Zug-Rotkreuz besuchen Studierende die Bachelor-Angebote Digital Ideation, Informatik, Information & Cyber Security, International IT Management und Wirtschaftsinformatik sowie die beiden Master-Studiengänge Engineering und Wirtschaftsinformatik. Attraktive Weiterbildungen und anwendungsorientierte Forschung sowie Dienstleistungen ergänzen das Angebot des Departements Informatik. Es ist eines der sechs Departemente der Hochschule Luzern, an der über 1'700 Mitarbeitende tätig sind und sich rund 10'900 Studierende aus- und weiterbilden.

Die Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern (ZHB) sichert die bibliothekarische Versorgung für die Hochschule Luzern - Informatik.

Zur Verstärkung unseres Teams und für das Fachreferat Informatik der Bibliothek suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter Data Science / IoT mit Fachreferat Informatik (80-100%)
Ihre Aufgaben
Wissenschaftliche Tätigkeit:
  • Mitarbeit in praxisorientierten Forschungs- und Dienstleistungsprojekten
  • Erarbeitung von Konzepten, Projektskizzen und Gesuchseingaben
  • Verfassung von Publikationen und Präsentationen an Konferenzen
  • Betreuung von Projekt- und Bachelorarbeiten
  • Einbringung von Wissen in die Ausbildung der Studierenden

Fachreferat Informatik:
  • Bestandesaufbau primär mit elektronischen Medien für die neue Bibliothek der Hochschule Luzern – Informatik in Rotkreuz mit Schwerpunkt auf Digital Ideation, Informatik, Information & Cyber Security, International IT Management und Wirtschaftsinformatik
  • Entwicklung und Durchführung von Schulungen im Bereich Informationskompetenz
  • Sacherschliessung nach RDA
  • Kontakt mit Dozierenden, Mitarbeitenden, Studierenden und Fachinteressierten
  • Mitarbeit bei Bibliotheksprojekten insbesondere in den Bereichen Open Access, elektronische Medien sowie Bibliotheksinformatik

Ihr Profil
  • Hochschulabschluss in Informatik (Master) oder eine gleichwertige Ausbildung
  • Forschungserfahrung in Industrie oder akademischem Bereich, Doktorat von Vorteil
  • Praktische und theoretische Kenntnisse in Data Science oder Internet of Things (IoT)
  • Bibliothekarische Ausbildung oder Bibliothekserfahrung sind von Vorteil
  • Affinität in der Erstellung und Weiterentwicklung weborientierter Dienstleistungen für Bibliotheken
  • Interesse an Projekten im Bibliotheksbereich und an längerfristigem Engagement
  • Kommunikative Persönlichkeit
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Verständliche Ausdrucksweise von komplexen Sachverhalten und idealerweise Erfahrung im Verfassen von wissenschaftlichen Texten
  • Integrationsfähigkeit in ein bestehendes, hochqualifiziertes Team, flexible und selbstständige Arbeitsweise

Unser Angebot
  • Vielseitige und abwechslungsreiche Stelle in einem kollegialen, dynamischen Team gemeinsam mit der Zentral- und Hochschulbibliothek
  • Gestaltungsmöglichkeiten in einer im Aufbau befindlichen Bibliothek
  • Interessante und anwendungsorientierte Projekte
  • Arbeit in einem neuen, wachsenden Departement mit ausgewiesenen Experten
  • Zeitgemässe Anstellungs- und Arbeitsbedingungen
  • Attraktiver Arbeitsplatz in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Rotkreuz

Die Bewerbungsfrist läuft bis 14. Juli 2019.

Weitere Informationen erhalten Sie von Prof. Dr. René Hüsler, Direktor Hochschule Luzern – Informatik, T +41 41 757 68 00, rene.huesler@hslu.ch, und für das Fachreferat Informatik von Samuel Keller, Bibliotheksleiter, T: + 41 41 349 77 03, samuel.keller@zhbluzern.ch, sowie unter www.hslu.ch/informatik.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.

Luzern / Rotkreuz / Zug / Emmenbrücke / Emmen / Horw

Bewertung hinzufügen

Geben Sie hier Ihre Bewertung für die Firma Hochschule Luzern ab!

Bewertung abgegeben